Indien hat verbot Mehl?

3 Antworten

Wir importieren kein Mehl aus Indien.

Indien hatte dieses Frühjahr eine extreme Hitzewelle (hält noch immer an) und das schlägt sich natürlich auf das Erntevolumen aus. Die brauchen ihr Mehl selber.

Allerdings wird es für die Anliegerstaaten Indiens problematisch, denn die haben auch mit Dürre zu kämpfen. Bedeutet unter dem Strich mehr Menschen auf der Flucht vorm verhungern, was sich natürlich auch bei uns bemerkbar machen kann.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

In Indien wird dieses Jahr die Ernte zu großen Teilen ausfallen auf Grund der dort herrschenden Hitze . Die tun sehr gut daran , ihren Weizen aufzuheben .

Bei uns wird erst ausgesät . Ich hoffe , dass Özdemir es schafft , die europäischen Vorgaben zur Fruchtfolge auszusetzen damit man bei uns auch " nachsteuern " kann .

Ja, das heißt es.

Wohl allen, die Mehl gehamstert hatten.

Als ob hierzulande kein Getreide wächst .

0
@Dirndlschneider

Ja, ob das ausreicht.

Aber wir können ja einfach Kuchen nicht gerade, aber zb Kartoffeln oder Reis, Fleisch, Milchprodukte statt Brot essen.

Wir werden nicht sterben, aber Mehl wird knapp werden.

0

Was möchtest Du wissen?