Warum können Ureinwohner ihre mit Nervengift erlegte Beute, trotzdem verzehren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wahrscheinlich geht es um Curare.

Curare wirkt bei Aufnahme über die Blutbahn, nicht aber über den Verdauungstrakt, tödlich. Der Genuss der erlegten Beute ist daher ungefährlich.

Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Curare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?