Indianer in der heutigen Zeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seh viele sind (leider) überzeugte Christen. Aber es wird immer noch auf Powwows getanzt und Schwitzhüttenzeremonien abgehalten und die Lakota praktizieren immer noch ihre Sonnentänze und Fleischopfer, genauso wie in "Into the west".

.

In Romanform schreibt Sherman Alexie (Spokane) über moderne Indianer.

.

Eher indirekt kannst du etwas in der Biographie von Leonard Crow Dog erfahren, er ist "Medizinmann" bei den Lakota.

.

Tänze werden gezeigt im Film "Zwei Cheyenne auf dem Highway" und "The business of fancy dancing" Sweat lodge ceremonies in "Skins" und "American evil"

.

Sonst auf youzube suchen. Wenn alle Tänzer zu Beginn in die Arena eintreten, das nennt sich "Great entry" (oder entrance?).

.

Auf jeden Fall empfehle ich Insider Informationen! Kein Weißer kann das besser.

VG Monika von One Spirit

ganz vergessen: Die beste Quelle - und natürlich indigen - ist die Native American Association of Germany e.V. oder kurz naaog mit dreimal w davor und nem de dahinter. Die haben Dein Anliegen zu ihrer Aufgabe gemacht.

.

Und in den USA gibt es die Native Amerian Journalists Association. Denen geht es ebenso um Aufklärung, Aufräumen von Vorurteilen und Infos aus erster Hand.

.

Nur nimm besser keine Werke, wo Weiße "die Indianer" erklären wollen. Wenn du wissen willst, wie sich eine Geburt anfühlt, fragst du auch keinen Mann - hoffe ich zumindest ;-)

1

Da kann ich dir das Buch " Indianer ohne Tomahawks " empfehlen, von MIROSLAV STINGL.

Was möchtest Du wissen?