Inbetriebnahme einer Zimmerklimaanlage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beachten mußt nicht sehr viel. Kühlflüssigkeit nachfüllen dürfte nicht gehen, da es sich hier um einen geschlossenen Kreislauf handelt. Kühlflüssigkeit erhalten nur Kältemeister, ein nachfüllen dürfte hier aus Kostengründen wegfallen. Das Gerät einschalten ist ja soweit i.O. Aber der Abluftschlauch, wo soll der hin. Normal ist hierfür ein Durchbruch nötig um den Schlauch direkt anzuschließen, damit auch die warme Luft direkt nach draußen geleitet wird. Alle Fenster müssen geschlossen sein, die Türen ebenfalls. Nur so entfeuchtet er die Raumluft optimal. So, sind alle Punkte erledigt, kanns losgehen.

Was möchtest Du wissen?