In Word ein Bild einfügen ohne dass die Zeilen verrutschen

3 Antworten

Ich kennes es nur vom OpenOffice, aber das soll ja eigtl dasselbe sein wie Word. Das bild einfügen und dann auf dem Bild bei Eigenschaften "Passend" wählen. Ich denke, dann kannst du es so ausrichten wie du willst, ohne dass es was anderes beeinflusst

du klickst auf das bild dann öffnet sich die grafikleiste- dort klickst du auf textfuss-dann auf transparent und anschliessend auf passend dann kannst du das bild ohne probleme hin und her verschieben. und die zeilen bleiben so wie sie sind.

Jaja, Bei Word ist das unmöglich -ein absolutes Unding, bei denen die Programmierer absolut geschlampt haben... Aber dafür ist es ja auch ein kostenloses Programm -Für Arbeiten und wenns schön aussehen soll: OpenOffice! =D

Bild in Word beschriften?

Ich möchte in einem Word dokument ein Bild einfügen und das Bild mit einem Text beschreiben, am besten anhand von Nummerierungen. Als z.B. "Um den Mechanismus auszulösen muss der Auslösehebel (1) nach hinten gezogen werden". Auf dem Bild soll dann am Auslösehebel eben eine 1 stehen. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

...zur Frage

Wie kann ich das auf Word einfügen?

Ich möchte gerne eine Bild auf Word einfügen doch es wird nicht angezeigt. Also, ich klicke auf "Einfügen", dann auf "Bilder" und dann klicke ich in den Ordner, in dem sich das Bild befindet. Doch da wird es nicht angezeigt, ich habe es aber dort abgespeichert. Wisst ihr wie ich es sonst noch einfügen könnte? Es ist wirklich dringend.

...zur Frage

Wie kann man ein Bild so bearbeiten? Bild etwas verbleichen, Hintergrund einfügen, Schrift einfügen

...zur Frage

Die Zeilen in meiner Bewerbung verrutschen immer?

Wie kann ich das machen das alles schön untereinander ist und nicht verrutscht? Ich benutze die Leertaste oder die Tab Taste trotzdem verrutscht es? Ich benutze OpenOffice

...zur Frage

Bilder in Seriendruck MS Word einfügen funktioniert nicht

Ich möchte beim Seriendruck von MS Word 2010 in jeden Brief ein anderes Bild hinterlegen. Die Bilder sind alle in einem Ordner und per Excel hinterlegt. Der Befehl INCLUDEPICTURE funktioniert auch aber nur mit dem ersten Datensatz sobald ein anderer ausgewählt erscheint das gleiche Bild wieder. Wie kann ich das Problem lösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?