In windows.Fehlermeldungen (.vbs) Schaltflächen und Antworten einfügen!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was ganz einfaches kannst du schon mit dem programm "autoit" machen. dort kannst du grafisch alles darstellen, wie fenster mit schaltflächen und die befehle eintippen oder aus vorlagen verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterHKK
31.03.2012, 21:04

Ich dachte es geht mit dem ganz einfachem Prinzip, nur das ich noch was dranhängen muss: msgbox("Title"),5+32,("Text") Und dann noch was dranhängen... (???)

0

exe oder dll mußt du öffnen können, mit einem compiler /editor, dann könntest du texte ändern, du mußt wissen welcher text in welcher dll oder exe abgelegt ist. ich kann dir zb nur mitteilen das der text "Start" in der schaltfläche links unten in der ecke, in der Explorer.exe abgelegt ist, (den habe ich auf meinem pc verändert) und die kleine sprechblase die aufklappt wenn die maus über der schaltfläche steht, kann auch geändert werden (der text) mit dem editor compiler können schaltflächen klickboxen und anderes hinzugefügt oder entfern werden. in jeder dll oder exe die auf fat 32 läuft. der compiler ist im programmpaket vista-mizer enthalten, dad ding nur entpacken, darin befindlich die hack.exe ich füge ein bild ein von der offenen explorerexe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterHKK
31.03.2012, 21:08

Okeee, da hat wohl einer, von uns beiden den anderen nicht so ganz verstanden, ich wollte wissen, ob man in einer per Editor erstellte Fehlermeldung (.vbs) auch eine "weiterführende" Nachricht anhängen kann z.B. wenn man auf JA klickt, dass dann noch ein anderer Text kommt :-)

0

Was möchtest Du wissen?