In wie weit sind das Einkommen /Umsätze von dem Inhaber eines Döner Geschäfts nachweisbar ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann an Kleinigkeiten liegen.

Beim Einkauf der Papiertüten für die Dönerbrötchen oder der Pappteller für den Verkauf außer Haus wird bestimmt nicht daran gedacht, dass auch auch diese Kleinigkeiten zur Schätzung des Umsatzes benutzt werden können.

Das gilt übrigens auch für die Pizzakartons in Pizzerien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhand seiner Einkäufe und der Einnahmen lt. Kassenabrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lolztsameem 08.10.2017, 13:40

Kann man hier leicht betrügen ?

0
perledersuedsee 08.10.2017, 13:45
@lolztsameem

Nein. Wenn der Einkauf höher ist als die Einnahmen, wird jedes Finanzamt aufmerksam und wird das genauestens nachprüfen.

2
Schwervelke 08.10.2017, 13:54
@lolztsameem

Ja. der Betrug ist leicht möglich. Allerdings hat sich das -spät aber dennoch- auch bis zum Finanzamt herumgesprochen, und dort hat man einiges an Methoden entwickelt, die richtige Umsätze zu ermitteln. Da es aber auch dort an Personal mangelt, kommen die Dönerbudenbesitzer weitgehend ungeschoren davon. 

0

An Einnahmen und Ausgaben.

Das Finanzamt schaut genau hin.....besch**ßen geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhand der Einkaufsliste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schwervelke 08.10.2017, 13:55

Wie naiv......

0

Was möchtest Du wissen?