In wie weit machen die Maedchen sowas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil sie Mädchen sind.

Mädchen spielen gerne oder sie wollen sich und ihren "Marktwert" antesten, ausreitzen und gewisse Grenzen überschreiten.

Sie wissen noch nicht wo sie stehen, was sie von Männern erwarten können, wollen, wie es sich anfühlt, was bei rüber kommt.

Dazuhin wollen sie die Männer und ihre verhaltensweisen studieren, um zu sehen, wie weit diese gehen, was es in ihnen auslöst, wie man sich in bestimmten Situationen verhält.

...bist sie die Erfahrung machen, dass sie an den falschen geraten, der Flirt zu Liebe wird und sie merken, der Gegenüber hat das Selbe mit ihr gemacht und dann ist sie gefangen in ihrem Gefühlskorsett und macht den ersten Liebeskummer mit und beißt sich am Ende in den Hintern,

weil sie merkt, mit anderen Menschen spielt man nicht.

Frauen die wissen was sie wollen flirten auch, aber sie lassen den anderen dann nicht im Regen stehen und spielen kein Spielchen, da stehen sie drüber.

Fazit:

Es ist meist ein Spiel pupertierender Mädchen oder noch nicht reifen Frauen.

P.S. Es gibt auch manche Männer die sowas machen, selbes Spielchen.

Weit weniger als man denkt ist in diesem Bereich bewußt beabsichtigt oder wird auch nur bemerkt, sondern folgt instinktiven Mustern aus dem Bereich des 'Balzverhaltens'. Genausogut könnte man fragen, warum sich viele Männer lächerlich oder geschmacklos verhalten, obwohl sie eine Frau toll finden.

Einige Frauen tun es um ihr eigenes Selbstbewusstsein zu pushen genauso wie es deines pusht wenn eine Frau dich anziehend findet.

Die Frauen die das tun sind nicht völlig desinteressiert, denn wenn sie dich nicht attraktiv finden würde, würde ihr das auch nichts bringen. Es ist einfach nicht genug um mehr daraus zu machen, also ein mangelndes Interesse.

Doch dieser ständige Wechsel von Interesse und Desinteresse ist einfach anstrengend nicht wahr?

Es ist Zeit und nerven aufreibend wenn eine Frau dir ständig das Gefühl gibt das sie Interesse hat nur um im nächsten Moment kalt und abweisend auf dich zu reagieren.

Es gibt einmal eine Sache die Du tun kannst um solche Frauen von Anfang an zu vermeiden und eine Sache die Du tun kannst um aus diesem mangelnden Interesse mehr zu machen.

Fangen wir damit an, wie du das ganze vorbeugen kannst. Mache immer den nächsten Schritt mit ihr und schaue darauf wie die darauf reagiert.

Wenn eine Frau zunächst den nächsten Schritt ablehnt bedeutet es nicht gleich dad sie uninteressiert ist. Es bedeutet oft nur "noch nicht"

Wenn sie allerdings öfter tut trotz mehreren versuchen, aber trotzdem zwischen durch ein auf interessiert macht, kann es schon heißen, dass sie nur ihr Selbstwertgefühl pushen will. Dann weißt du schon ob es sich lohnt dir noch weiter die mühe zu machen oder Nicht.

Das 2. Was du tun kannst um mehr aus diesem mangelnden Interesse zu machen ist, zu kommunizieren dass du gewillt bist dein Leben auch ohne sie weiter zu leben.

Die Bereitschaft zu kommunizieren, dass du gewillt bist dein Leben auch ohne sie weiter zu leben ist einer der mächtigsten Dinge die Du einer Frau sowieso kommunizieren kannst.

Was aber tun die meisten Männer? Sie laufen der Frau ständig hinterher schmecken ihr Nachrichten und wenn sie nicht sofort antwortet schicken sie noch eine und noch eine und wenn sie dann nicht antwortet kriegen sie innerlich Panik und rufen sie an und alles was das kommuniziert ist, dass du verzweifelt bist du die Frau unbedingt nötig hast.

Irgendwann geben die Kerle es auf und die Frau bekommt die Zeit die sie braucht dem ganzen noch eine Chance zu geben. Sie meldet sich und 3 mal kannst Du raten was als nächstes passiert.

Der Kerl freut sich wieder wie ein kleines Kind, fühlt sie wie im 7. Himmel, es kommen wieder All diese Hoffnung in ihm hoch und das Spiel geht wieder von vorne los.

Wenn du dich als Mann so verhältst befindest du dich oft in einem richtigen Teufelskreis.

Passiert nur bei dir so.

Und die Frage ist jetzt welche?

Vermutlich das, was vor dem Fragezeichen steht.

1

Vermutlich liegt das an deiner gestörten Wahrnehmung.

Was möchtest Du wissen?