In wie weit ist Honig/Rohrohrzucker für den Körper besser als weißer haushaltszucker?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Anhänger der Vollwertküche ziehen Honig und braunen Rohrzucker vor, weil die am naturbelassensten sind und außer Zuckerkalorien noch Mineralien und andere wertvolle Stoffe enthalten (nur wenig, aber immerhin...)

Der raffinierte weiße Zucker enthält nichts zusätzlich.
Die Kalorienzahl ist bei allen ungefähr gleich.

  1. Rohrzucker und Rübenzucker sind gleich (siehe Kommentare oben)
  2. brauner Rohrzucker wird oft "gesünder" gemacht durch braunfärben (ist normaler weisser Zucker der mit Zuckercoleur braun getrimmt wird) ist auch nicht gesünder
  3. Honig schneidet ein bisserl besser ab: enthält verschiedene "Zuckerarten" (Saccharide) und wird daher vom Körper langsamer aufgeschlossen und verwertet.

Hoff, es reicht so kurz ;-) Lg Melody

Honig kann heilen bei sehr vielen verschiedenen Krankheiten Wie kann er das Der Honig enthält Informationen die das System der regelung des Zusammenspiels im Körper ins gleichgewicht bringen Menschen haben Blockaden dies sind Energieverdichtungen in denen Informationen gestaut werden weil sie oft gelebt werden und nicht losgelassen werden Energie und Information in Honig un dRohrohrzucker können helfen diese Energiestaus abzubauen Dabei geht die Information die im Honig gespeichert ist über das gehirn so daß das eignene denken und fühlen positiv beeinflußt wird

Honig ist ein sehr komplexes Lebensmittel das im urzustand belassen jeden mensch heilen kann weil er die urinforamtion enthält weil sie den menschlichen Körper zu seinem ursprung zurückleitet und Ihn wieder am Himmel andoggt

Islamisten würden sagen im Paradies anldoggt

Bilduntertitel eingeben... - (Ernährung, Zucker, Honig) Bilduntertitel eingeben... - (Ernährung, Zucker, Honig)

Honig hat mit Rohrzucker absolut nichts gemein.
Zuviel Zucker ist allgemein schlecht, man wird dick. Rohrzucker ist im Prinzip der gleiche wie der aus heimischen Zuckerrüben, mit dem Unterschied dass Rohrzucker 10000e von Kilometern herangeschafft werden muß.

Zucker ist ein durchaus kontrovers diskutiertes Genussmittel. Viele Kalorieen enthält jede Zuckerart. Ich glaube nur Fruchtzucker hält den Insullinspiegel einigermaßen konstant (siehe z.b. Anwendung bei Diabetis). Er ist stärker in seiner Süße - also Vorsicht bei der Dosierung. Außerdem wirkt er bei einigen Menschen auf den Verdauungstrakt... . Ungereinigter, brauner Rohrzucker hat noch einen Rest an Mineralstoffen und Vitaminen etc.. Ist also "gesünder", wenn man so will.(Ein Apfel deckt die Versorgung des Körpers sicher trotzdem besser.)In seiner Heimal gibt es einige Rezepte, die dem Rohrzucker heilende Wirkung zusprechen - oft in Verbindung mit Alkohol. Bleibt die Frage offen was die heilende Wirkung hat. Der Zucker, der daraus gewonnene oder damit gesüsste Alkohol, oder andere Bestandteile aus dem Rohr. Darüber weiß ich leider zu wenig.
Honig (unerhitzt hergestellt,)verfügt ebenfalls über mehr Mineralien und Vitamine etc. als der "leere rafinierte Zucker". Außerdem rührt sein Ruf gesund zu sein sicher auch aus der traditiononellen Anwendung bei Erkältungskrankheiten u.a.. Erfahrungen über JAhrhunderte haben gezeigt, dass er hier "irgendwie hilfreich -also "gesund""- ist. Ich denke hier kommt auch das nat. Antibiotikum in geringen Mengen zum Tragen, dass z.B. auch in "echter" Hühnersuppe und einigen anderen Traditionsrezepten zur Genesung zu finden ist. Honig ist ein NAturprodukt. Manche MEnschen reagieren allergisch auf ihn. Aber auch die Wirkung von rafiniertem Zucker auf das Gehirn wird diskutiert. Ein Zusammenhang zwischen AD(H)S und Zuckeraufnahme wird immer wieder laut. ... . .

Es ist eine GESCHMACKSFRAGE...mehr NICHT. Der Haushaltszucker ist EBENSO Natur! Zuckerrübenzucker...

lulululukas 15.04.2009, 21:57

man nennt zucker auch raffinierten zucker, weil die vitamine und mineralstoffe entzogen sind... ;)

das gesündeste ist honig, macht aber noch mehr dick als normaler zucker.

0

Der Rohrzucker süsst sogar noch weniger!

überhaupt nicht..das ist wieder mal ein Ernährungsmärchen..

lulululukas 15.04.2009, 21:45

natürlich ist honig gesünder. schonmal was von vitaminen gehört?

0

eben es ist natur

kein unterschied

Was möchtest Du wissen?