In wie vielen Minuten lernt man zehn französische Wörter auswendig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten alles durch lesen ungefäahr 30 mal da bleiben dir die wörte im kopf hängen und kurz bevor du schlafen gehst noch einmal durch lesen und dan schlafen legen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
16.12.2015, 23:00

Lesen allein hilft nichts. Man muss die Wörter auch schreiben.

0

Das kommt auf die Schwierigkeit der Wörter an, auf dein Sprachbegabung, und, und, und, ...

Überleg mal, ob wirklich alle Wörter so ganz neu sind. Vielleicht gibt es bei einigen Ähnlichkeiten zum Englischen. Vielleicht kennst du schon ein Wort aus der gleichen Familie etc.

Schreib dir die Wörter vielleicht auf Kärtchen, die du dann so lange durchgehst, bis du alle kannst. Versuche auch Sätze mit den Wörtern zu bilden. Im Zusammenhang kann man sich Wortschatz besser merken.

Außerdem: Wenn du im Unterricht aufgepasst hast, dürften dir die Wörter schon nicht mehr so ganz neu sein. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauch für 50 Wörter 10min.
französische woerter abschreiben, dann deutsche auswendig daneben schreiben, erste spalte umknicken, wieder französisch auswendig hinschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabianoMarcelo
16.12.2015, 22:58

Respekt, du bist ein Genie 

0

Geht doch locker... Lern immer 5 bis du sie kannst und dann die nächsten 5. Dann brauchst du für 40 Wörter nicht mal 40 Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann leg los. Jeder Mensch lernt unterschiedlich schnell bzw. langsam. Deine Frage kann man nicht genau beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Schüler lernt etwas unterschiedlich schnell... je nach IQ und Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?