In wie fern ist Anorexia nervosa (Magersucht) im Blutbild nachweisbar? Welche Werte sind auffällig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Paramedic,

das kommt ganz darauf an, wie ausgeprägt die Magersucht ist und was noch gegessen oder getrunken wird.

Typischerweise sind zunächst Mangelerscheinungen sichtbar wie z.B. Eisenmangel, Vitamin B12 erniedrigt, Eiweißmangel, Folsäuremangel, zu niedrige Blutfettwerte. Bedingt durch die Mangelerscheinungen Reduktion der roten Blutkörperchen (Anämie) und Veränderung im Aussehen der roten Blutkörperchen (z.B. zu klein, zu blass).

Bei fortgeschrittener Erkrankung kommt es zu Organschäden, die auch im Blutbild nachweisbar sind z.B. Troponin erhöht (wird aus zerstörten Herzmuskelzellen freigesetzt) erhöhte Leberwerte, erhöhte Nierenwerte (siehe z.B. laborlexikon.de).

LG, Hourriyah

Danke für den Stern und das Kompliment!

0

------kann man so einfach nicht beantworten,kommt darauf an, worauf der arzt testet, aber auffällig ist magersucht natürlich----

die Eisenwerte sind denkbar schlecht

"...Rein medizinsche Frage..." Stimmt - deshalb solltest du auch einen Doc fragen.

Was möchtest Du wissen?