In wie fern hängt zu wenig Schlaf mit Wachstumsstörungen zusammen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau kann ich dir das nicht sagen, vielleicht liegt es daran, dass der Körper sich im Schlaf dehnt/streckt. Deshalb bist du morgens auch meist größer als abends😉
Bei zu wenig Schlaf könnte es also sein, dass der Körper nicht genug zeit hat sich zu entspannen und zu wachsen..

(Die Plättchen zwischen den Wirbeln werden tagsüber zusammengedrückt, im Schlaf-Liegen- können sich diese wieder ausdehnen und die Wirbelsäule wird wieder länger)
Hoffe das war zumindest etwas hilfreich😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?