In wie fern bestimmt Angebot und Nachfrage den Wert einer Aktie!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Der Preis einer Aktie wird nur durch Angebot und Nachfrage bestimmt, genauso wie auf jedem anderen Markt auch. (Und Angebot und Nachfrage werden natürlich von Nachrichten, Erwartungen, Spekulation etc. beeinflusst.)

In der Praxis kannst du dir das so vorstellen. Jede Aktie hat ein sogenanntes Orderbook. Dort sind alle momentanen Angebote enthalten.

Beispiel: Personen X, Y, und Z möchten die Aktie gerne kaufen. X ist bereit, dafür 20 EUR zu bezahlen, Y 20.10 EUR und Z 20.15 EUR. Nun werden diese Angebote auf der Kaufen-Seite des Orderbooks platziert.

Damit nun einer von diesen Personen eine Aktie erhält, muss auf der Verkaufen-Seite des Orderbooks ein passendes Gegenangebot da sein. Beispiel: Person A möchte die selbe Aktie gerne verkaufen, er will aber mindestens 20.15 EUR haben.

---> Nun kommt es zum sogenannten Matching zwischen Kauf- und Verkaufsseite, wobei in diesem falle das Angebot von Z mit dem Verkaufsangebot gematcht wird zu einem Preis von 20.15 EUR

---> Und jetzt ist der neue Preis der Aktie 20.15 (So ändert sich auch der Preis, wenn man Onlinekurse einsieht, die sich damit auch im Sekundentakt ändern, jedoch bei viel gehandelten Aktien immer nur minimal, da das Orderbook mit tausenden von Angeboten vollgepumpt ist.


Zur Vollständigkeit: Es gibt auch noch Market-Maker. Diese sind dazu da, immer einen Kauf- und Verkaufskurs zu stellen, also für die Aktie oben etwa Kauf 19 EUR und Verkauf 21 EUR. Damit wird verhindert, dass sich der Kurs zu stark in eine Richtung bewegt, bzw. dass man das Orderbook nicht tricksen kann. Das ist aber vor allem bei strukturierten Produkten oder (und da bin ich nicht ganz sicher) bei wenig gehandelten Aktien der Fall.

Danke für den Stern!

0

Aktien werden in der Regel an der Börse gehandelt. Dort gibt es Leute, die Aktien verkaufen wollen und Leute, die Aktien kaufen wollen. Der aktuelle Kurs wird so bestimmt, dass möglichst viele Käufe und Verkäufe stattfinden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Börsenkurs

je mehr eine Aktie gefragt wird um so höher steigt der Preis, wenn sie keiner haben will fällt sie im Preis

So wie auch überall sonst im Kapitalismus.

Hohes Angebot und kaum Nachfrage = Wert ist im Keller

hohes Angebot und hohe Nachfrage = recht stabiler mittlerer Wert

niedriges Angebot und niedrige Nachfrage = stabiler niedriger Wert

niedriges Angebot und hohe Nachfrage = hoher Wert

Sehr viel... Ist die Nachfrage viel dann steigt auch das Angebot...sie sind abhängig von ein andere. Ist die Nachfrage niedriger dann ist auch das Angebot geringer

Was möchtest Du wissen?