In wenigen Wochen von 55kg auf 45kg, wie mache ich es am besten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

10 kg nimmt man nicht in wenigen Wochen mal so ab, zumindest nicht wenn du möglichst Fett verlieren willst und dazu wenig Probleme mit überschüssiger Haut haben willst.

Ansonsten dann aber mit moderatem Kraftsport(hier die Arme nicht vergessen) kombiniert mit gesunder, möglichst natürlicher Ernährung. Dann siehst du auch, das es bei deiner Form nicht direkt auf die Masse ankommt, sondern auf deinen Körperfettanteil.

Gruß, Borgosch

Das geht nicht. Nicht auf gesunde Weise jedenfalls.

Ich weiß nicht, wie alt und wie groß du bist und nicht, was du unter einer schönen und schlanken Figur verstehst.

Bedenke, dass du vermutlich noch wächst und das auch deine Statur sich noch verändert. Außerdem, das betrifft uns alle, musst du dich mit deinen genetischen Veranlagungen abfinden, das müssen wir alle.

Was du tun kannst ist, dich gesund zu ernähren und Sport zu treiben. Und nicht zu glauben, dass die Models auf den Fotos in Zeitschriften wirklich so aussehen. ;-)

BalduinB 06.06.2014, 22:59
Und nicht zu glauben, dass die Models auf den Fotos in Zeitschriften wirklich so aussehen. ;-)

Bei youtube gibt es einen kurzen Film, der zeigt, wie Models mit Photoshop verändert werden: http://www.youtube.com/watch?v=BUuMifPn8pg - unbedingt sehenswert. Das Video ist Teil einer Kampagne, die erreichen will, dass derartige Manipulationen in der Werbung zumindest gekennzeichnet werden.

1

45 kg? Wie groß bist Du? 1,40 oder? Dann wäre das ein gutes Gewicht. Alles was drüber ist an Größe, dann wärest Du dürr und würdest nur durch die Gegend klappern. Und warum glaubt ihr Mädels nur immer, das SOWAS den Jungs /Männern gefällt????

Also rudern, gesundes, fettarmes essen und keine Süßigkeiten

von 55kg auf 45kg? was du und die gesellschaft als eine schöne schlanke frau ansieht ist in wirklichkeit einfach nur krank nennt sich der zwang zur magersucht. doch zum glück gibt es immer mehr menschen die die augen öffnen und die wahrheit erkennen es ist nicht schön sondern abstoßend ekelhaft. deswegen lass es lieber

An007 06.06.2014, 21:39

45kg ist ein normales Gewicht bei 1,50m :)

0

Einfach nichts mehr essen, dann schaffst Du es auch auf 30 kg. Und gleich dem Sargtischler Bescheid sagen, dass er schon mal mit seiner Arbeit anfängt...

Im Ernst: Gewalt-Schlankheitskuren bringen überhaupt nichts. Abnehmen geht nur in kleinen Schritten - sagen wir, 100 Gramm pro Woche. Und das ist dann auch zu erreichen, ohne sich zu quälen und verrückt zu machen.

45 Kilo bei 1,50 Größe (bist Du wirklich so klein?) sind schon okay, aber auch bei 55 hättest Du noch 'ne passable Figur. Und nicht dauernd solche Sendungen wie GNTM sehen - die Models dort essen teilweise Löschpapier oder Servietten statt eines Frühstücks. Sowas sollte man sich nicht als Vorbild nehmen.

Der BMI von 20 ist für Jugendliche wichtig... bei 45 Kilogramm dürftest du nur noch 1,50 m groß sein... mit 55 kg bist du bei 1,64 m richtig...

An007 06.06.2014, 21:26

Ja ich bin 1,50m groß, weitere Tipps? :)

0
rikairyoku 06.06.2014, 21:27
@An007

Wie groß sind die Eltern? Wirst du noch wachsen? Dann sind die Kilos ratzefatz wieder im Lot. Sonst: Bewegung und gesunde Ernährung. Keine Cola, kein Fast Food... Nicht nur dem Pferd ab und zu eine Möhre gönnen ;-)

2

Was möchtest Du wissen?