In wenigen Stunden 2 Kilogramm abgenommen, Ist das überhaupt möglich?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das Gewicht schwankt im Laufe des Tages, je nachdem was du gegessen und getrunken hast, ob du viel geschwitzt hast, ob du auf dem Klo warst - das macht sich alles auf der Waage bemerkbar.

Danke für das Sternchen!

0

Es ist durchaus möglich, der Körper kann in kurzer Zeit eine Menge Wasser verlieren.

Würde hier aber auch einen Messfehler der Wage nicht ausschließen.

Kleidung macht natürlich auch einen Faktor aus.

Was Du beschreibst, war nur eine Stunde . Da musst Du außergewöhnlich intensiv geschwitzt  haben.

 Wiederhole es doch täglich , dann könntest Du alle Abnehm Rekorde brechen und einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde schaffen.

Entweder du hast viel geschwizt oder viel Wasser verloren durch das Schwitzen etc.

DIe handelsüblichen Waagen bringen doch schon garnicht so eine genauigkeit.

Nein, es sei denn, dass man Durchfall hat oder viel schwitzt. Je nach Waage hat sie auch mal locker ein paar Kilogramm (Soehnle) Toleranz. :-)

Da nimmt man aber nicht ab sondern verliert nur Gewicht.

Du hast wahrscheinlich nichts in dieser kurze Zeit abgenommen. Wahrscheinlich hast du etwas Wasser verloren, durch schwitzen. Aber vermute dass die sage kaputt ist

Ich denke eher, dass ich Wasser verloren habe, da ich vorhin 1 Liter Wasser getrunken hab

0

Das ist Wasser, Ganz bestimmt keine 2 Kg Fett.

Nehme mal 4 Schalen Magarine a 500 Gramm in die Hand, dann weist Du wieviel das ist.

Realistisch sind 0,5 Kg die Woche.

Mario

du hast geschwitzt und Wasser verloren. Wenn du trinkst wird das wieder aufgefülllt

Viel Wasser verlieren durch Schwitzen und heute war es auch schwül. Aber 2 kg? Hast Du dich einmal mit und einmal ohne Klamotten gewogen?

Ich denke mal deine Waage ist kaputt :D So viel in so kurzer zeit ist eher ungewöhnlich.

es ist keine Körpermasse, sondern Wasser was "verloren" wurde

Ja Leute, die Waage ist kaputt.

Was möchtest Du wissen?