In welches Land würdet ihr auswandern?

7 Antworten

Huhu Albaniakosovv !

gerne sage ich Dir, wohin ich auswandern würde ( wenn ich nur könnte ) :

in die Niederlande

Begründung :

  • keine unerträgliche menschenverachtende Coronadiktatur ( Bevormundung, Unterdrückung, neue Verbote usw. ) - Maskenpflicht ist fast überall abgeschafft
  • es gibt Coffeeshops in denen man Cannabis und Marijuana kaufen darf
  • keinen erbärmlichen Gesundheitsminister wie den ewigen Panikmacher und Hardliner Lauterbach, der an einer ausgeprägten Profilneurose leidet
  • viele Lebensmittel sind dort günstiger ( Kaffee, Tee, Molkereiprodukte )
  • freundliche, unkomplizierte Menschen
  • es wird kulturell sehr viel geboten !
  • die Sprache ist leicht zu erlernen
  • kulturelle Vielfalt / " multikulti "
  • gutes Gesundheitssystem
  • eine schöne Landschaft
  • eine lustige Sprache
  • angenehmes Klima
  • gute Sozialpolitik
  • leckeres Essen

https://www.youtube.com/watch?v=nKAqeS8B0Wo

Hallo,

Deutschland ist meine Heimat, ich lebe gerne hier und will es gar nicht für immer verlassen. Für mich persönlich käme das nur

- der Liebe wegen

oder

- zwangsweise - am liebsten nach England, Schweden oder Norwegen; aber das kann man sich in einem solchen Fall meist nicht aussuchen -

in Frage, wenn überhaupt, aber Reisende soll man nicht aufhalten.

AstridDerPu

Wenn Dich die Politik stärt, dann brauchst Du nicht auswandern. Betätige Dich einfach selbst AKTIV anstelle nur ein "Lämmchen" zu sein 😉😂

Ansonsten wird es schon arg schwierig, ein besseres Land zu finden.

Woher ich das weiß:Hobby – Kommunalpolitik und Themen bis auf Landtagsebene

Dann müsste ich mich ja noch mehr aufregen und mit Politik beschäftigen

0
@Albaniakosovv

Sich um seine eigene Zukunft und damit auch um die anderer zu kümmern ist m.E. spannend, abwechslungsreich und eine sinnvolle Aufgabe. Aufregen kannst Du Dich dann nur darüber, wenn Du selber etwas in den Sand gesetzt hast.

1
@Albaniakosovv

Dann müsstest du halt mal was tun statt immer nur zu fordern. Dass Dir das nicht liegt, ist ja bekannt.

1

Ein Auswanderer hat in seinem Youtube-Kanal letztens etwas veröffentlicht, was sehr sehr gut auf dein Problem zutrifft.

Schweiz? Wenn du jetzt nicht n gut bezahlten Job hast, gutbezahlte Rente oder einfach nur reiche Eltern hast. Bekommst du nicht viel xD ich bevorzuge eher Österreich, Dänemark, Südkorea, China oder sowas evtl noch Spanien.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ihr müsst selber entscheiden, ob ihr auswandern wollt. DADF

Warum in den Ländern? "Mehr" Ruhe, freundliche Menschen. Schöne Kultur, interessante Geschichte vorallem China und Südkorea.

0

Was möchtest Du wissen?