In welches Land umziehen, ist für einen deutschen Staatsbürger am einfachsten und sinnvollsten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht soo leicht zu beantworten.Wenn Dir Dunkelheit,Feuchte,Kühle nichts ausmacht ist Norwegen das Land ,das Dir faire Löhne und Arbeitsbedingungen bietet,dazu einen höheren Lebensstandard als im ausblutenden Deutschland.

Solltest Du die Sprache nicht lernen wollen,es etwas Deutschsprachiges sein soll,kannst Du versuchen in die Schweiz zu gehen.Hier musst Du aber Arbeit haben und bei einem Verlust des Arbeitsplatzes,droht der Aufenthaltstitel verloren zu gehen.

Die überseeischen Gebiete Frankreichs und der Niederlande,sind zwar vom Klima und vom Lebensstil super.Aber z.B.die außerordentlichen Gemeinden der Niederlande gewähren nicht mehr die Freizügigkeit der EU.

Hier benötigst Du also ein Permit.

Falls Dir Sprachen leicht fallen,und Du ein warmes Klima bevorzugst,dann ist Brasilien ein tolles Land,wenn Du Dich selbst versorgen kannst,oder etwas gespart hast.Du kannst sehr leicht dort einwandern.180 Tage kannst Du bleiben und musst nur einen Tag ausreisen um wieder 180 Tage bleiben zu können.

Was ist mit Ősterreich?

2
@ToniKim

Die Löhne sind niedriger,Österreich hat ähnliche Probleme wie Deutschland.Islam,Überfremdung,die Wohnungsnot,momentan sind die Renten noch etwas höher...aber tendenziell wird es keine Alternative sein.Außer vielleicht die Romantik von z.B.Kärnten.

Aber Du willst ja sicher aus Deutschland weg,weil es hier den Bach heruntergeht? Nur als Politiker oder bestimmte Kasten die Gesetze machen und die entstehenden Stellen für sich und Ihre Klientel beanspruchen können,haste hier noch gut lachen.^^

1
@Rutscherlebnis

Richtig ! SCHWEIZ, sofern du dich binnen zweier Jahre finanziell ruinieren willst !!

pk

3
@paulklaus

Da kommt es auf den richtigen Job an,und eine realtiv günstige Wohnung.Das ist machbar aber schon schwierig.

0

Österreich oder Schweiz, wenn keine Sprachkenntnisse vorhanden sind, ansonsten such dir eins aus. Kommt ja auch darauf an, warum du auswandern willst und was in diesem Land deine Ziele sind. Wenn du ein sonniges warmes Land willst, solltest du skandinavische Länder vermeiden.

Bevor du dir (bzw uns) also die Frage stellst, solltest du erstmal wissen, was du so vor hast, und was du dir von einem anderen Land versprichst.

Darauf gibt es keine Pauschalantwort.

Sie ist abhängig von Deinem Bildungsgrad, Deiner Ausbildung und Qualifikation, Deinem Vermögen und von der Art und Weise wie Du leben möchtest.

In welchem Land wäre ein Neuanfang am besten/ einfachsten?

Also mich würde interessieren, was ihr glaubt, in welchem Land ein Neuanfang am einfachsten wäre ?

Damit meine ich wo man am einfachsten eine Arbeit findet, wo man mit seinem Geld gut über die Runden kommt also Essen und Miete und sonstiges ohne Probleme bezahlen kann ? (Ausgehend davon das man aus Deutschland abhauen wollen würde)

...zur Frage

Mentalitätsvergleich Skandinavien

Hallo Leute, ich werde eventuell nach Skandinavien auswandern. Welches der 4 Länder (Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen) ist am Offensten gegenüber Ausländern bzw. Deutschen?

ps. versucht mir bitte nicht zu erklären welches Land in der EU ist, dass Finnland nicht wirklich zu Skandinavien gehört oder welche Sprache am Einfachsten ist.

Mich interessiert nur die Mentalität der 4 gennanten Länder, besonders gegenüber Ausländern/Deutschen. Habe jedenfalls mehr Positives im Umgang mit Deutschen in Schweden als in Norwegen gehört, siehe 2. Weltkrieg.

...zur Frage

Muss ich Deutschland verlassen, wenn die AFD gewinnt?

Nächstes Jahr sind Bundestagswahlen und ich habe schon jetzt Angst, weil immer mehr Deutsche AFD wählen wollen und gegen Flüchtlinge sind. Bin Ausländer und sehe nicht wie ein Deutscher aus, wohin kann ich auswandern ? Wenn ich in der Bahn sitze, setzt sich keiner neben mich und einige gucken mich schief an, einmal habe ich eine Frau mittleren Alters in meine Richtung sagen gehört ``Nächstes Jahr (2017) sind die alle weg´´

...zur Frage

Deutsche respektlos?

Hallo :) Ich bin in Amerika geboren, meine Mutter ist Deutsche (meine Muttersprache daher Deutsch) aber mein Vater Amerikaner. Dort bin habe ich auch bis vor ein paar Monaten gelebt, doch dann haben sich meine Eltern getrennt und ich bin mit meiner Mutter zurück nach Deutschland. Bin jetzt 16. Und ich finde mich schwer zurecht. Irgendwie sind alle Leute so kalt, keiner fragt dich wies dir geht, keiner lächelt dich an oder verschönt dir den Tag und jeder regt sich über alles was passiert auf .. Auf der anderen Seite mischt sich jeder in dein privates Leben ein und meint er hätte das Recht deine Entscheidungen zu treffen. Die Menschen kommen mir auch so respektlos vor .. Jeder sagt einem alles direkt ins Gesicht und verletzt einfach seine Mitmenschen .. Ich weiß nicht .. Alle denken pessimistisch hier (Das geht nicht, das ist unmöglich, alles ist scheiße , ...) Die ganze Atmosphäre ist einfach kühl, traurig und gemein .. Wie kann ich mich besser hier zurechtfinden? Es tut mir so so leid falls ich auch nur irgendwen hiermit beleidigt habe aber ich brauche eure Hilfe!! Sorry an alle :(( Vielen Dank für eure Antworten ihr seid die besten!

...zur Frage

In welches Land kann ich als Türke ohne Visum?

In welches Land kann ich als türkischer Staatsbürger visafrei reisen?

...zur Frage

Nach welchem Recht wird man bestraft?

Ich bin Staatsbürger im Land X, und töte einen Staatsbürger des Landes Y im Urlaub in Z. Werde ich nach dem Gesetz aus Land X, Y oder Z bestraft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?