In welches Land (Strand - Meer - Palmen) kann man im November fliegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn es einen 10 stündigen Flug vorraussetzen würde, würde ich Florida emphelen . Ich war bereits 5 mal dort und kann von den klimatischen Bedingungen im Winter nur schwärmen .

BESCHREIBUNG:

Im Sommer, Nebensaison, ist es manchmal unerträglich bei 35 Grad und enormer Luftfeuchtigkeit. Im Winter, Hauptsaison, kann man mit ca. 20-25 Grad rechnen . Vielleicht ist es ein wenig kalt für das Meer , aber jeder der einmal im Winter an der richtigen Stelle in Florida war, der kommt immer wieder , das kann ich versprechen . Es ist zwar voll , da die gesamten reichen Ammis den Winter im Süden verbringen , aber es ist wunderschön . Auch wenn der Flug sehr lange erscheint( Rückflug 9 Stunden wegen Golfstrom) , so ist es das Wert. Ich selber war drei Wochen im Sommer in Florida und überlege im Winter ebenfalls zu fliegen. Es ist das perfekte Klima um Morgens am Strand zu laufen und sich seines Lebens zu freuen . Ich kann es nur weitergeben . Flüge gibt es am billigsten mit Ltu ab Düsseldorf , München, Frankfurt nach Fort Myers ( da gehe ich immer hin), Orlando, Miami und ab Winterflugplan auch von Berlin nach Melbourn . Zubringerflüge inerhalb Deutschlands werden manchmal kostenlos angeboten ind codesharing mit Air Berlin . Zubringer per Zug sind immer um sonst bei LTU ( Rail and Fly) . Preise variieren stark. Ich habe mal eingegeben : Düsseldorf( oft am billigsten ) - Fort Myers 22 November-12Dezember Hin und Zurück p.P. für 500 Euro . Hört sich viel an ist abe im Vergleich billig. Falls ihr aber lieber mit Lufthansa fliegen wollt , so geht es nur von Frankfurt nach Miami und Preise belaufen sich um, die 700 Euro p.P. . Wenn ihr noch eine Gegend sucht , so ist das absolute Highlight Fort Myers Beach am Golf , also West Küste . 5 km langer Sandlagune . An manchen Stellen ist die Insel gerade mal 500 Fuß breit. Hier haust auch die Prominenz ( Stefan Effenberg- Fußballer) . Natürlich in der Hauptsaison nicht billig , deshalb kommt es vielleicht auch nicht in Frage, auch wenn dort ein schönes Holiday Inn liegt, direkt am Strand, aber wirklich direkt am Strand für ca 180 Dollar ( 150 Euro) . Natürlich nicht bgerade billig, aber für eine Woche oder zwei erholung. Einzige Manko: Könnte etwas laut werden , sollte eine Party am Pool starten . Hier steht fest: Mann zahlt für die Lage , nicht in erster Linie für das Hotel . ( Typisches Strandhotel )

Am Festland gibt es natürlich auch schicke Strandhotels( s. Marco Island oder Naples)

Auch für Leute die mehr als nur Strand wollen gibt es etwas ( für Shopping Freaks gibt es die gigantioschten Einkaufsmalls, s. MIROMAR OUTLET , GOLF COAST TOWN CENTER ) IM MIROMAR OUTLET gibt es ECHTE Tommy Hilfiger Shirts für 20 Dollar. Ein wahres Paradies , wenn man Geld ausgeben will ACHTUNG: SUCHTGEHAHR

Es gibt auch super Fischrestaurants in Fort Myers. Ich könnte jetzt noch viel mehr schreiben, aber sollten sie interesse haben, so schreiben sie mir und ich kann ja noch ein paar Erläuterungen abgeben.

Hawaii, Bermuda, Südamerika, Südsee, Seychellen, Australien, Neuseeland.

Aber weils günstiger sein soll und kürzer: wir waren mal Anfang November in Mallorca, es war schön warm, das Meer noch warm, das Wetter prima. Kanarische Inseln sind auch so ein Klassiker. Ägypten ist nicht mehr so warm, nur noch das Rote Meer, es ist aber windig und im Schatten kalt.

In Brasilien sind die Jahreszeiten genau umgekehrt, d.h. jetzt beginnt die Sommerzeit. Natürlich auch alle übrigen umliegenden Länder auch.

Singapur, Malaysia, Thailand und evtl. Zypern! sind einige Beispiele. Gibz sicher noch mehr!

Zypern, wie HelmutRn u. a. schreibt. Ich war schon 10 Mal in der 2. Novemberhälfte dort (Paphos, griech. Teil) Lufttemp. 21-24, Meerwassertemp. 21 Grad. Flugzeit ca. 3,5h.

Indien, Südostasien fast komplett. Mexiko, Mittelamerika, Südamerika, Südafrika

Was möchtest Du wissen?