In welches Land für ein Auslandsjahr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach und mit dem Abitur kannst du in den Englischsprachigen Ländern studieren. Warum willst du dann noch an eine Highschool? Das bringt dir akademisch rein gar nichts. 

Für die USA bekommst du dafür auch kein Visum. Nur für ein Studium oder einen Sprachaufenthalt. 

Japan hört sich spannend an, ich habe aber keine Ahnung wie es dort mit den Visa aussieht. 

Weil du Japan erwähnt hast und wenn du Japanisch einigermaßen verstehst, würde ich mich an deiner Stelle hundertprozentig für Japan entscheiden.

Wenn es ein englischsprachiges Land sein soll, dann käme für mich nur Neuseeland oder Australien in Frage.

Eine Überlegung ist, die Lebenshaltungskosten, eventuell zu erhaltende Subventionen oder Zuschüsse, und die Kriminalitätsrate in den angedachten Ländern zu vergleichen.

Für "Mein Land" kann ich dir hier allerdings nichts empfehlen, weil bei mir war es umgekehrt: Von Südafrika nach Österreich damals.

Was möchtest Du wissen?