In welcher zeit wird die inhaltsangabe eines gedichtes wiedergegeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt nicht darauf an, in welcher Zeit das Gedicht geschrieben wurde.

Schillers "Bürgschaft" wurde vor langer Zeit geschrieben. Trotzdem würde ich den Inhalt immer im Präsenz erzählen.

Zu Dionys, dem Tyrannen, schleicht sich ein Mann namens Damon, der vorhat ihn zu ermorden, zu diesem Zweck trägt er auch bereits ein Mordinstrument, nämlich einen Dolch mit sich. Er wird jedoch von den Wachsoldaten des Tyrannen gefangen genommen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhaltsangaben immer im Präsens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen wir gerade in der Schule :), im Präsens.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilan00
17.10.2016, 17:13

 Danke und bei einer Kurzgeschichte?  Auch präsens?

0

Was möchtest Du wissen?