In welcher ZEIT kann man realistisch seinen Führerschein (Klasse B) machen?

10 Antworten

Mein Kumpel hat seinen B-Führerschein tatsächlich in 3 Wochen geschafft in einer intesiv-Ferienfahrschule. 14 Theoriestunden muss man glaub ich machen. Je nach Fahrschule kann man 3 -4 mal die woche hin. Dann eine gewisse anzahl "stadtfahrten (auch so 12-14) und 4 mal Autobahn, Überland und Nachtfahrt. Also wie gesagt mein kumpel hat es in 3 Wochen geschafft. Den Erstehilfeschein kannste im Vorfeld schonmal machen.

Ich habe damals meinen Füherschein für PKW und LKW in einer Woche gemacht. Erst die PKW Pflichtstunden und dann die für LKW.Dann am Montag der darauf folgenden Woche beide Prüfungen hintereinander(Theorie und Praktische). Ich denke kürzer wird es nicht gehen, da ja die Pflichtstunden zusammen schon einiges an Zeit ergeben.

Das kommt natürlich auch auf die eigene Lernfähigkeit und Vorkenntnisse an. Viele Fahrschulen bieten einen 14-Tage Intensivkurs an, um den muss man aber frühzeitig bemüht sein da der oftmals ausgebucht ist (vielleicht nicht überall). Man sollte aber bereits mit der Bedienung eines Autos vertraut sein (auf dem Übungsplatz oÄ) und ist die 2 Wochen wirklich von Früh bis Spät in der Fahrschule.

Gewöhnlich hat man dann Vormittags Theorie und Nachmittags praktischen Unterricht oder andersrum.

Du könntest Dich auch in einer Fahrschule anmelden und über lange Zeit hinweg unregelmässig zum Theorieunterricht erscheinen, musst nur schauen dass Du nicht öfters zum selben Thema kommst. Dann in einem Zeitfenster eben die ganzen Fahrstunden machen. Das solltest Du Mal mit Fahrschulen absprechen was Möglich wäre, wie flexibel sie sind.

Jedenfalls sollte genügend lang vorher eine Anmeldung erfolgen und der FS beantragt sein. Bis dieser Antrag die ganzen Stellen durchlaufen hat und man eine Zulassung zur Prüfung erhält dauert meist die längste Zeit. Du solltest dann auch theoretisches Übungsmaterial erhalten (auch übers Netz meist billiger als von der Fahrschule erwerbbar) und könntest die Übungsbögen nach Lust und Laune überall durchgehen.

Darf ich zur Praktischen Führerscheinprüfung ohne dass mein Fahrlehrer mich zulässt?

Ich hab die Sonderfahrten ( Pflichtfahrten ) gemacht und die Theorie bestanden, bin auch schon 17 daher dürfte ich ( PKW ). Nur er will dass jetzt, NACH den Sonderfahrten noch Übungsfahrten kommen , obwohl ich schon 28 Stunden habe. Kann ich selber sagen dass ich Prüfung mache oder muss mein Fahrlehrer dem erst zustimmen?

...zur Frage

Fahrstunden, Sonderfahrten klasse B wie lange?

Hallo, also ich mache gerade mein Führerschein, habe die Theorie bestanden :-). Jetzt muss ich an die Praxis ran. Nur mal erwähnt ich kann noch kein Auto fahren, also ich bin noch totaler Anfänger. Ich habe am Donnerstag meine 1 Fahrstunde. Wie lange werde ich so ungefähr in etwa brauchen bis ich den Führerschein habe (übungsfahrten, sonderfahrten)? Kann ich das bis Ende des Jahres schaffen??

...zur Frage

Auf enger Landstraße mit 100 fahren pflicht?

Ich bin gestern in der Fahrschule auf einer Landstraße gefahren die meiner Ansicht relativ eng, nicht sehr überschaubar und nicht sehr sicher schien(keine leitplanken). Da keine geschwindigkeitsbegrenzung zu erkennen war, heißt das für mich, hier darf 100 gefahren werden... Da es aber für mich so unsicher schien habe ich mir nur 80 zugetraut und bin etwas vorsichtiger gefahren. Mein Fahrlehrer meinte, hier müsste mindestens 95 gefahren werden, weil man sonst den verkehr evtl. behindert und auch grundsätzlich bekomme ich gesagt dass ich immer annähernd die zulässige Höchstgeschwindigkeit fahren muss... Ist das wirklich so? Kann man deswegen in der Prüfung punktabzüge kriegen? Danke schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Nach angefangener Sonderfahrt noch Übungsfahrten?

Hallo liebe Comunity, ich mache gerade mein Führerschein und hatte bereits 4 Fahrstunden. Nun war es so, dass der Fahrlehrer beim letzten Fahrunterricht überraschenderweise 2h zu den Sonderfahrten aufgeschrieben hat. Meine Frage jetzt: Kann ich davon ausgehen, dass ich weiter die Sonderfahrten mache oder auch nochmal Übungsfahrten? Wie war das bei euch? Habt ihr es gemischt gemacht oder hintereinander weg die Übungsfahrten dann die Sonderfahrten? Wäre froh über schnelle Antworten :D

...zur Frage

A1 Führerschein, Wieviel habt ihr bezahlt?

Ich bin 16 (w) und möchte am Dienstag meinen Führerschein anfangen. 12 Sonderfahrten sind ja Pflicht, aber wieviele Übungsfahrten habt ihr gehabt? Mein Fahrlehrer hatte mir 15 aufgeschrieben (um den Preis festlegen zu können) aber brauch ich wirklich 15 Übungsfahrten? Ich persönlich finde das etwas viel. Ich habe schon etwas Erfahrung und denke mal nicht das ich 15 brauche. Wieviel habt ihr gehabt und was habt ihr zum Schluss bezahlt? Wie lange habt ihr für den Führerschein gebraucht, und sollte ich autoführerschein gleich mitmachen?:/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?