In welcher verbindung steht die Veränderung des Blutkreislaufsystems mit der Energiebereitstellung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Umso mehr Blut vorhanden ist, umso größer ist auch der Totalhämoglobingehalt. Daher kann man mehr Sauerstoff transportieren.

Mehr Sauerstoff bedeutet eine verbesserte aerobe Energiegewinnung. Also es wird mehr ATP gebildet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilya16
21.06.2011, 00:29

Also hatte ich doch recht mit meiner Vermuttung :)

0

wie meinst du das denn wann wird das Blutvolumen erhöht usw??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilya16
21.06.2011, 00:28

Ich habe mal im Internet den folgenden Satz gefunden : " Durch das Ausdauertraining kann langfristig das Blutvolumen um 1 bis 2 Liter erhöht werde."

Leider kann ich grad den Link nicht finden.

Weiss jetzt nicht, ob es dir jetzt hilft, aber die Menge an den Proteinen Albumin und Globulin wird erhöht.

0
Kommentar von Ilya16
21.06.2011, 00:28

Ich habe mal im Internet den folgenden Satz gefunden : " Durch das Ausdauertraining kann langfristig das Blutvolumen um 1 bis 2 Liter erhöht werde."

Leider kann ich grad den Link nicht finden.

Weiss jetzt nicht, ob es dir jetzt hilft, aber die Menge an den Proteinen Albumin und Globulin wird erhöht.

0

Was möchtest Du wissen?