In welcher Tonart ist Schuberts "Aufenthalt" verfasst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geschrieben ist es in e-Moll

Allerdings ist es üblich, dass der Sänger das Lied dem eigenen Stimmumfang anpasst. Schubert schreibt meistens für eine eher hohe Stimmlage. Ein Bariton würde das Lied vielleicht lieber in d-Moll singen, ein Bass vielleicht in h-Moll, ein hoher Tenor oder Sopran vielleicht in fis-moll etc.

Variiert also von Aufnahme zu Aufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ooohannahooo
11.05.2016, 07:07

Dankeschön. Gibt es irgendwelche Besonderheiten? 

0

Was möchtest Du wissen?