In welcher Textstelle kommen im Märchen Aschenputtel Haselnüsse vor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Original Aschenputtel kommen keine vor, dafür aber in der neueren und bekannten Fassung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Ist ähnlich aber nicht gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Part mit den Haselnüssen, kommt dann vor, wo der Kutscher durch den Wald fährt. Dabei ist er eingeschlafen und hält sich mühselig auf seinen Schlitten. Der Prinz sieht diese Situation, entdeckt ein Vogelnest über der Höhe des Schlittens und schießt einen Pfeil, mithilfe seiner Armbrust in Richtung des Schlittens auf das Vogelnest. Wodurch es auf den Kopf des Kutschers fällt. Der Kutscher wird wach und entdeckt drei Haselnüsse. Da er Aschenbrödel etwas mitbringen soll, was er auf seinen Weg von der Stadt findet, nimmt er die Nüsse aus den Nest und bringt sie Aschenbrödel mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sblabla
13.01.2016, 16:12

Also in Drei Haselnüsse für ASCHENBRÖDEL (tut mir leid das sollte noch dazu kommen)

0

Ich glaube jeder von euch meint ein anderes Märchen. Es gibt: 1. Drei Nüsse für Aschenbrödel und 2. (Das Original) Aschenputtel. Bei Aschenputtel kommen keine Haselnüsse vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haselnüsse gibt es nur im leicht abgewandelten tschechischen Film. Im Originalmärchen geht das Mädchen nachts heimlich zum Grab der Mutter, auf dem steht ein Baum und dort sagt es: "Bäumchen rüttel Dich und schüttel Dich, wirf Gold und Silber über mich." Und dann fällt ein traumhaftes Kleid aus der Baumkrone, mit dem sie zum Fest des Prinzen geht. Wenn Du die Märchen mal lesen würdest, wüsstest Du das...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?