In welcher Stadt muss man BAföG beantragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal hier:

https://www.bafög.de/de/wo-und-wie-werden-leistungen-nach-dem-bafoeg-beantragt--371.php


"In der Regel ist zuständig

für Studierende das Studentenwerk der Hochschule, an der sie immatrikuliert sind,

für Auszubildende an Abendgymnasien, Kollegs, Höheren Fachschulen und Akademien das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die Ausbildungsstätte befindet,

für alle anderen Schüler/innen das Amt für Ausbildungsförderung der Stadt/Kreisverwaltung am Wohnort der Eltern."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KruMelMoNsterx3
06.09.2016, 08:42

Vielen Dank!! Weißt du, worunter Kurse fallen? Ich nehme an einem essentiellen Kurs teil, den ich später für mein Studium brauche. Ist aber privat.

0
Kommentar von KruMelMoNsterx3
06.09.2016, 09:40

Ich will im Ausland studieren und muss dazu eine Prüfung ablegen. Auf diese bereite ich mich vor. Mir wurde gesagt, dass ich mich an ein Amt für für Auslandsbafög in Tübingen (?) melden kann/muss. Ich werde beide Ämter heute kontaktieren.

0
Kommentar von KruMelMoNsterx3
06.09.2016, 15:13

Das ist kein Sprachkurs, sondern eine Vorbereitung auf die Prüfung, die ich bestehen muss, um an der Uni aufgenommen und studieren zu können. Aber danke!

0

An dem Ort, an dem man gemeldet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KruMelMoNsterx3
06.09.2016, 08:36

Und wenn man in beiden Städten gemeldet ist? Also jeweils Haupt- und Zweitwohnsitz.

0

Was möchtest Du wissen?