In welcher Stadt leben die Türken in Deutschland am meisten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Berlin und Frankfurt am Main (da habe ich vor 3 Jahren mal gelebt und manchmal tagelang kein einziges deutsches Wort auf der Straße gehört). Hier in Hannover sind es aber auch schon ziemlich viele... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5000steraccount
09.11.2015, 02:31

PS: Scheinst ja auch wieder so ein Paradebeispiel von Integration zu sein, wenn du sowas sagst. Ich persönlich verstehe ja nicht, wieso man überhaupt in ein fremdes Land zieht, wenn man sich dann da sein altes Heimatland wieder aufbaut. Hätte man dann ja auch in der Türkei bleiben können. So z.B. gibt es in Moskau auch ganze Deutschenviertel. Warum die Deutschen dann überhaupt nach Russland gezogen sind - keine Ahnung.

1
Kommentar von MERRY25
09.11.2015, 02:32

dazu muss man aber sagen das viele "deutsche" schon wie türken diese azzlack sprache sprechen, 

0

ich denke mal berlin, münchen, köln und frankfurt und osnabrück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überall würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?