In welcher Sprache sind die ganzen Begriffe aus dem Buddhismus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Begriffe aus dem Theravada-Buddhismus, also aus der älteren Form des Buddhismus, wie stammen aus dem Pali.

Die Begriffe sehen in lateinischer Umschrift den aus dem Sanskrit oft ähnlich, weisen jedoch Unterschiede auf.

So heisst es im Sanskrit beispielsweise "Dharma" und im Pali "Dhamma"

Auch "Dukkha" ist ein Pali-Wort.

Es ist offenbar außerhalb des Theravada verbreiteter, die Sanskrit-Version zu nutzen, während man im Theravada-Buddhismus am Pali festhält.

Ich bin kein Experte für Theravada-Buddhismus oder Pali, aber wenn ich mich richtig erinnere ist "Tanha" so viel wie "Verlangen nach Angenehmen"

Das bedeutet letztlich dass man zwischen angenehmen Dingen ("angenehmens haben wollen") und unangenehmen Dingen (" unangenehmes nicht haben wollen") unterscheidet und dadurch noch mehr ins Karma und Illusionen verstrickt.

Vielen Dank für den Stern. :-)

0

aus dem sanskrit, pali und anderen alten sprachen.

danke

0

Hallo,

diese Begriffe werden (unter anderem) in wikipedia erklärt.

Alles Gute

als ob ich das nicht wüsste

in wikipedia steht alles (fast, bzw. fast richtig)

0

Was möchtest Du wissen?