In welcher Sprache denken taubgeborene Menschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also.. ich weiss ja nicht wie andere denken.. aber ich selber denke kaum in Worten..  In Worten denke ich nur wenn ich bewusst Wörte oder Sätze suche... Meine Gedanken sind viel schneller wie Worte..Das ganze läuft automatisch - ohne Worte :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sprachlich denken, dann denken sie in ihrer Muttersprache, die eine Gebärdensprache sind, und sie sehen, als ihre Hände gebärden würden. Einige, die gut fremde Sprache, zum Beispiel ihre Nationalsprache sprechen, können die Sprache umwandeln. Aber sie denken oft ohne jegliche Sprache, in Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie denken in der Sprache in dem sie reingeboren wurden, an der miemik, Gestik. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal in ihrer Muttersprache. Sie können sie zwar nicht hören, aber die Menschen die sie Umgeben sprechen ja und vor allen Dingen lesen sie. Ergo werden sie mit dieser Sprache vertraut und werden auch in dieser denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwimmakademie
04.03.2017, 18:25

teilweise richtig. Die Muttersprache von Tauben ist zumeist eine Form der Gebärden. LG

0

Die Antwort wurde bereits in der Frage gegeben.

Menschen träumen in ihrer Muttersprache. Manchmal mischen sich Eindrücke mit Erlebten. Dabei ist es unerheblich, ob diese Sachen verstanden werden oder nicht.

Blinde oder Taube bilden da keine Ausnahme. Sie träumen genauso.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?