In welcher Schreibweise finden ihr den (Hunde-)namen schöner?

...komplette Frage anzeigen
Support

Hallo blabla093,

auch bei Umfragen gilt auf gutefrage.net, dass der Ratgeber-Charakter im Vordergrund steht. Spekulationsfragen oder persönliche Umfragen sind nicht erlaubt. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Vielen Dank für Dein Verständnis. Und viele Grüße Ted vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Sammy 72%
Samy 28%

11 Antworten

Samy

Also, ich bin hier anscheinend bei der Minderheit und stimme ganz klar für Samy!

Auf http://www.yasni.de/name/samy/samy.htm steht, daß Samy wohl so was wie der Mächtige oder auch Gott bedeutet!

Solange es bei dem Hund nicht um einen Pudel geht, passt das doch wunderbar... ;-)

Sammy

Sammy klingt vom gesprochenen her freundlicher. Hunde hören auf laute nicht auf namen.

Sammy

Je nachdem, ob er mit einem langen A oder einem kurzen A ausgesprochen wird. (Mit langem hört es sich nichts an, daher:)

Was möchtest Du wissen?