In welcher religion ist Zwangsheirat tradionell?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt nicht von der Religion, sondern von der Kultur ab. Früher haben im Christentum die Eltern den Partner ausgesucht. Manche tun es sicher heute noch. Die Muslime tun es, die Hindus und sicher viel andere auch, aber nicht alle der jeweiligen Religion.

okay dann neue frage... ;D in welchen kulturen ist es weit verbreitet?

0

In muslimischen Ländern weit verbreitet.

almmichel das ist mir klar das es in muslimschen Ländern ist aber das ist für mein referat zu indirekt

0

Auch wenn es nur wenige sind, ist es wichtig, dass man Frauen und auch Männern, denen Gewalt angetan wird, oder denen eine Zwangsheirat oder eine Heirat gegen ihren Willen angetan wird, geholfen werden muss. Diese Seite soll dazu dienen.

Es gibt immer noch Familien, die meinen ihren Kindern das anzutun und das muss bekämpft werden. Aber es ist lange nicht in dem Maße, wie uns das die Medien weismachen wollen.

Es liegt eine Studie des sozialwissenschaftliche Institut Sinus Sociovision aus Heidelberg vor. Diese Studie beschreibt die Individualisierung und Pluralisierung der Lebensformen unter Migranten:

98 Prozent wählen ihren Ehepartner selber;

Von den 2 Prozent, die ihren Ehepartner nicht selber wählen ist aber nur ein ganz geringer Teil, der gegen den Willen verheiratet wird, hier liegen dann die sogenannten "arrangierten Hochzeiten" vor, die in Deutschland auch initiiert werden und nicht als Zwangsheirat betitelt werden können, weil sie mit Einverständnis der beiden Menschen sind, die heiraten.

83 Prozent der befragten Menschen mit Migrationshintergrund leben gern in Deutschland; 82 Prozent sprechen mit ihren engsten Freunden deutsch, und für 74 Prozent sind Bildung und Wissen wichtige Werte. Oft im Islam

Was möchtest Du wissen?