In welcher Reihenfolge soll ich die Star Wars Filme schauen?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Rogue One, IV, V, VI, VII 50%
I, II, III, Rogue One, IV, V, VI, VII 50%
I, II, Rogue One, IV, V, VI, VII, III 0%
I, II, Rogue One, IV, V, VI, III, VII 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heyy,

ich weiß meine Antwort ist jetzt sehr lang, aber ich habe zu einer ähnlichen Frage schonmal eine Antwort gegeben und das war folgende:

Das mag komisch klingen aber als Kind fand ich das ganze echt verwirrend...

So sah ich als Kind einige Star Wars Filme, mal die alten und dann mal wieder einen von den neueren. Aber ich habe die zusammenhänge nie gecheckt.

Als ich dann älter wurde habe ich das ganze natürlich dann mal kapiert, was die Chronologie und die Erscheinungsdaten der Filme angeht. Als ich mir dann alle 6 Filme das aller erste mal ansah, mit dem Wissen das die Teile IV-VI die Originaltrilogie ist und die Prequels später gedreht wurden. Auch kannte ich dann auch die vielen Kritiken warum die Prequels als schlecht beurteilt werden.

Also überlegte ich mir wie ich die Reihe das erste mal am besten gucken könnte, da viele ja meinen man soll die Originalteile das erste mal gucken, aber ich wollte auch irgendwie die Reihe schon Chronologisch gucken.

Also entschloß ich mich die Reihe so zu schauen:
Ich guckte als erstes die EP.  IV und V, jedoch bevor ich das Finale mit EP. VI guckte, schaute ich die Reihe Chronologisch.
Sprich ich schaute die Star Wars Filme bewusst das aller erste mal so:

IV - V - I - II - III - IV - V - VI


Mit dieser Reihenfolge sah ich eben Teile der Originalfilme als erstes, aber ich konnte die Reihe auch Chronologisch gucken, bevor mit EP. VI das Finale stattfand.

Mit dieser Reihenfolge fand ich wurde ich auch am wenigsten von den Prequels gespoilert, vor allem was EP. V angeht. Wenn ich mit EP. I gestartet hätte, so hätten mich die Prequels gespoilert was EP. V mit der großen Plot-Wendung angeht.

Die Reihenfolge mag zwar merkwürdig klingen, aber ich fand es vom Erzählstrang am besten zu gucken, wenn man die Filme das aller erstemal sieht. Später kann man, wenn man will, ganz normal I-VI durchgucken. Diese Reihenfolge finde ich eben am besten wenn man die Filme das erste mal sieht.

Und mit den neuen Filmen würde ich sie heute wohl so gucken:

IV - V - I - II - III - RO - IV - V - VI - VII

Danke für die Auszeichnung "Hilfreichste Antwort" :-)))

0

Episoden 4-6 bilden die Originale Star Wars Geschichte. Hatten damals auch noch keine Episoden.^^

Pre-quels sind ja extra so aufgemacht, dass sie eigene Vorgeschichten erzählen, aber die Originale Story miteinbeziehen.

Würde also generell 4-5-6-1-2-3-7 schauen.

So bekommt man den größten Twist gut mit und erfährt danach, wie es überhaupt dazu kommen konnte. Finde es so passend. :)

Rogue One, IV, V, VI, VII

Hier meine Meinung! Schau dir zuerst IV V VI an dann VII und dann Rogue One I II III kannst du auch raus lassen, diese stimmen eh nicht mit den Orginalen Filmen überein!

Was möchtest Du wissen?