In welcher Reihenfolge schaut man am besten alle Star Wars Filme?

14 Antworten

Nun ich gebe dazu mal meinen Senf dazu ;-)

Früher, als Kind, habe ich die Star Wars Chronologie nie gecheckt.
Ich fragte mich immer warum es einen Film gibt der nur Krieg der Sterne hies, dann gab es andere die eben Star Wars  hiesen, dann sahen I-III so anders aus, also neuer als IV-VI und das obwohl die Handlung von I-III vor IV-VI sich abspielen.

Ich hatte einfach nicht gecheckt das jemand tatsächlich mit einer Geschichte in der Mitte anfängt, sprich bei EP. IV und erst später die Vorgeschichte dazu erzählt.
Ich kannte das einfach nicht, dass man bei einer Geschichte nicht immer von vorne zum erzählen anfangen muss, sondern eben wie bei Star Wars einfach mittendrin anfangen kann.
Auch kam ich eines Tages darauf das der Film Krieg der Sterne und EP. IV der gleiche Film sind :-D

Das mag komisch klingen aber als Kind fand ich das ganze echt verwirrend...

So sah ich als Kind einige Star Wars Filme, mal die alten und dann mal wieder einen von den neueren.
Aber ich habe die zusammenhänge die gecheckt.

Als ich dann älter wurde habe ich das ganze natürlich dann mal kapiert, was die Chronologie und die Erscheinungsdaten der Filme angeht.
Als ich mir dann alle 6 Filme das aller erste mal ansah, mit dem Wissen das die Teile IV-VI die Originaltrilogie ist und die Prequels später gedreht wurden.
Auch kannte ich dann auch die vielen Kritiken warum die Prequels als schlecht beurteilt werden.

Also überlegte ich mir wie ich die Reihe das erste mal am besten gucken könnte, da viele ja meinen man soll die Originalteile das erste mal gucken, aber ich wollte auch irgendwie die Reihe schon Chronologisch gucken.

Also entschloß ich mich die Reihe so zu schauen:
Ich guckte als erstes die EP.  IV und V, jedoch bevor ich das Finale mit EP. VI guckte, schaute ich die Reihe Chronologisch.
Sprich ich schaute die Star Wars Filme bewusst das aller erste mal so:

IV - V - I - II - III - IV - V - VI

Mit dieser Reihenfolge sah ich eben Teile der Originalfilme als erstes, aber ich konnte die Reihe auch Chronologisch gucken, bevor mit EP. VI das Finale stattfand.

Mit dieser Reihenfolge fand ich wurde ich auch am wenigsten von den Prequels gespoilert, vor allem was EP. V angeht.
Wenn ich mit EP. I gestartet hätte, so hätten mich die Prequels gespoilert was EP. V mit der großen Plot-Wendung angeht.

Die Reihenfolge mag zwar merkwürdig klingen, aber ich fand es vom Erzählstrang am besten zu gucken, wenn man die Filme das aller erstemal sieht.
Später kann man, wenn man will, ganz normal I-VI durchgucken.
Diese Reihenfolge finde ich eben am besten wenn man die Filme das erste mal sieht.

Unabhängig davon ob man die Preuqels mag oder nicht, ich sehe die vielen schwächen der Preuqels schon, aber ich mag sie irgendwie trotzdem. Die Grundidee der Prequels finde ich eben interessant, nur leider etwas holprig umgesetzt. Da hätte sich George Lucas Hilfe holen, sollen wie bei den Originalfilmen. Meiner Meinung nach hätten die Preuqels genauso großartig werden können wie die Originalfilme, wenn sie eben besser umgesetzt worden wären.

EP. VII fand ich eher.....hm.....naja nicht soooo toll....
Rouge one mal sehen, den werde ich mir am Donnerstag anschauen. Mal gucken wie der geworden ist, ich freue mich darauf, auch wenn mich EP. VII eher entäuscht hat :-)

Whatever, sorry für meine lange Antwort :-)

Hoi.

Einfach alles in der richtigen Chronologie aneinander hängen: 1-2-3-R-4-5-6-7.

Für jemandem, der bisher gar nichts über SW weiss und dem es schnuppe ist, welcher Teil von Disney ist oder das Anakin eine Jungfrauengeburt ist etc. macht es doch Sinn, das erstem Mal einfach chronologisch zu gucken. Wenn er dann tiefer einsteigen will,  läßt man 1+2 ganz weg......

 

Ciao Loki

Du hast die Filme mit den Ewocs vergessen. Ne Spas beiseite.

Fang so an wie die Filme gedreht wurden. also 4,5,6 und erklähr ihm, das es technisch nicht möglich war 1 2 3 davor abzudrehen. 

Das Problem besteht ja nicht nur bei StarWars sondern auch bei Filmen, wie  und Serien wie Hulk, Superman, Batman und co. 



Kann man Star Wars Rogue One ohne Vorkenntnisse über die Story folgen?

Kann man Star Wars Rogue One ohne Vorkenntnisse, um der Story zu folgen?

...zur Frage

Welche Reinfolge von den ganzen Star Wars Filmen Serien etc?

in welcher Reihenfolge schaut man die Star Wars Teile also welcher Film als erstes oder welche Serien (z.b clone wars ) 

...zur Frage

In welcher Reihenfolge soll ich die Star Wars Filme schauen?

Servus zusammen, ich als durchschnittlicher Mainstream-Star-Wars-Fan finde die Star Wars Filme super (Bis auf die Prequels). Mir ist neulich durch den Kopf gegangen, dass man, egal in welcher Reihenfolge man die Star Wars Filme guckt, gesponsert wird. Findet ihr das schlimm? Oder sagt ihr, die Prequels sind eh Sche**se, die muss man nicht sehen. Diskutiert ruhig. Für die User am Computer hab ich noch eine Umfrage erstellt. Welche Reihenfolge ergibt für euch den meisten Sinn? Danke im Voraus!

...zur Frage

Alle Star-Wars-Filme sehen - Aber in welcher Reihenfolge?

Hallo! Meine Freundin möchte alle Star-Wars-Filme sehen. Aber ich weiß nicht, ob ich ihr die Prequels zuerst und dann die Original-Trilogie zeigen soll. Was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Star Wars nachholen?

Also, ich habe noch nie Star Wars geguckt. Ich kenne jedoch sehr viele Charaktere und die Handlung aus Spielen oder anderen Medien. Jetzt kamen in letzter Zeit wieder 2 Star Wars Filme und der nächste folgt. Ich würde auch gerne auf diesen Hypetrain aufspringen und mich so auf den neuesten Trailer freuen wie alle anderen. Was muss ich gucken um in der Geschichte so drin zu sein? Ich bin kein Fan von so sehr alten Filmen, und die ersten sind alt. Und jetzt 8 lange Filme gucken ist auch nicht das worauf ich gerade Lust hab. Oder ist das meine einzige Möglichkeit? Wenn ja, in welcher Reihenfolge? Danke schon mal :)

...zur Frage

Wie genau ist die Reihenfolge der Star Wars Filme?

 Also, welche müsste ich zuerst gucken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?