In welcher Reihenfolge löse ich diese Gleichung am besten auf?

9 Antworten

Eine recht komische Aufgabe.

20+4^2-24x=0 I 4^2 = 4 * 4 = 16

20 + 16 -24x = 0

36 -24x = 0

-24x = -36

x = (36)/(24) = (3)/(2)

N((3)/(2)/0)

Für Nullstellen Y = 0 !!!, NICHT x = 0.  

20+4x^2-24x=0 I ordnen

4x^2 -24x + 20 = 0 I :4

x^2 -6x + 5 = 0 I PQ Formel

p = -6 q = 5

x1/2 = -(p)/(2)+- √(p)/(2)^2 - q

x1/2 = -(-6)/(2) + - √(6)/(2)^2 -(+5)

x1/2 = 3 + - √9 -5

x1 = 3 + - 2
x1 = 5

x2 = 3 + - 2
x2 = 1

Oder SPM

x^2 -x -5x + 5 = 0
x(x-1) -5(x-1) = 0
(x -5) * (x-1) = 0

x1 = 5
x2 = 1

0

20+4²-24x = 0     /+24x

20+4²       =24x    

36   = 24x          /:24

1,5    =  x

erstmal alles ohne x auf eine seite kriegen:

20+4^2 = 24x

und dann alles durch 24 dividieren. Da kannst Du auch zuerst die linke Seite ausrechnen und dann erst dividieren:

36 = 24x
36/24 = x
x = 3/2

Oh sorry nein ich habe mich verschrieben! Bei der 4 ist es 4x^2

0
@snickera

Dann hast Du 4x^2 - 24x + 20 = 0

Und dann kannst Du die Mitternachtsformel anwenden. 
Oder wenn Ihr es mit pq Formel macht, teilst Du vorher nochmal alles durch 4, dass x^2 alleine steht:

x^2 - 6x + 5 = 0

Dann kannst Du die pq Formel nehmen.

1

Was möchtest Du wissen?