In welcher Reihenfolge haben die Autos hier Vorfahrt?

 - (Auto, Vorfahrt)

7 Antworten

Hier gilt der Grundsatz der gegenseitigen verständigung.

Gelb hat keine Vorfahrt da er Linksabbieger ist.

Blau verzichtet auf seine Vorfahrt, dadurch fährt rot als erster, dann gelb und blau als letzter

0
@SARO1953

Da sind wir wieder beim Punkt, gegenseitige Verständigung. Also bei meiner Antwort .

Genauso könnte rot und blau verzichten und Gelb durchlassen

2

hier gibt es keine "klare" Regelung, denn eigentlich dürfte der Gelbe zuerst fahren, aber als Linksabbieger muß er den Roten zuerst durchlassen, und so muss jeder auf einen anderen warten. In diesem Fall müssen sich die drei verständigen.

Das ist ein klassischer Fall für gegenseitige Verständigung.

Gelb hat zwar keinen von rechts, muss aber als Linksabbieger den Vorrang des Gegenverkehrs beachten, muss also rot durchlassen. Rot muss die Vorfahrt von blau beachten und blau die Vorfahrt von Gelb. Somit muss einer auf seine Vorfahrt/seinen Vorrang verzichten.

Hier ist gegenseitige Verständigung nötig.

Ich mutmaße mal, in der Praxis fährt zuerst rot, dann mehr oder weniger gleichzeitig gelb und blau.

Richtig...gelb, blau, rot

oder sie fahren alle gleichzeitig los, weil sie ihren Führerschein gewonnen hatten.

Gelb muss als Linksabbieger dem Gegenverkehr Vorrang gewähren.

1
@profanity

Dann sag mir bitte einen Grund warum 9 Abs. 3 StVO hier keine Anwendung finden sollte. Am besten mit einem Urteil untermauert.

0

Was möchtest Du wissen?