In welcher Partei hat man die besten Aufstiegschancen?

15 Antworten

Rein statistisch gesehen hast Du unter den bürgerlichen Parteien immer bei den kleineren die größere Aufstiegschance, weil Du da weniger Konkurrenten hast. Als Spitzenkandidat bei FDP oder bei den Grünen kannst Du (wie bislang seit Jahren üblich) Außenminister und stellvertretender Bundeskanzler werden. Aber damit ist die Spitze erreicht. Bundeskanzler kommen nur aus den beiden großen Parteien, die Vertreter gewöhnlich vom kleineren Koalitionspartner. In diesem Sinne ist die FDP optimal, die hat vergleichsweise wenig Mitglieder, die für Führungsaufgaben bereit stehen.

Der Ausdruck „ABGREIFEN“ ist für mich mit einem Negativimage behaftet. Leute die so denken sollten nicht in die Politik gehen und haben da nichts zu suchen.

In einer neuen selbstgegründeten.Partei. Nur Du allein würdest bereits die Mitgliederzahl um unendlich viel Prozent steigern...

Man braucht 7 Unterschreiber um eine Partei zu gründen. 100/7 = 14,3. Das bedeutet man selbst steigert bei einer selbst, neu gegründeten Partei, die Mitgliederzahl um 14,3% und nicht um unendlich viele Prozente.

0

Guter Ich-Hab-Dich-Lieb-Song?

hey leute, ich hab mich gestern wahsinnig doll mit meiner besten freundin gestritten, aber zum gllück eben wieder vertragen. jetzt wollte ich ihr einen guten song auf die pinnwand posten um ihr nochmal zu sagen wie lieb ich sie hab und dass sie für immer meine beste freundin is :) wisst ihr irgendeinen? dankeschön!

...zur Frage

Schöne englische liebeszitate

Hallo! Ich suche einen schönen nicht zu langen englischen Spruch/Zitat :). Am besten auch irgendeinen der sagt das man jemanden liebt aber er es nicht weiß oderso (muss aber nicht nur sowas sein) :D Dankeschön im voraus :)

...zur Frage

Geht bald die Babyboom-Generationen in Rente was (viele) Jobs für Berufseinstieger frei werden lässt?

In 5-10 Jahren?

...zur Frage

Warum tut er mir das an, warum tauscht er mich aus?

Erst sagt er mir ich bedeute ihm was, dann küsst er mich bei einem Treffen und eine Woche später entfernt er mich auf Snapchat (die einzige Plattform auf der wir Kontakt hatten), ohne irgendeinen Grund und jetzt (etwas ein bis zwei Wochen später) hat er ein anderes Mädchen als Profilbild(?) und schreibt anscheinend mit ihr. Wie kann man so sein, warum sagt er ich bedeute ihm was und tauscht mich dann paar Wochen später aus?

...zur Frage

Kann es sein, dass das Gehalt früher besser war als heute?

Hallo. Kommt es nur mir so vor oder stimmt es, dass man heutzutage für die selbe Art von Arbeit viel weniger verdient?
Als Beispiel sehe ich irgendwie meinen Vater. (Soll jetzt nicht abwertend sein) Der hat den Hauptschulabschluss und arbeitet als Facility Manager (Hausmeister sowas ?) in einer ganz guten Firma. Er verdient gut und konnte eine 4 Köpfige Familie alleine durchbringen ohne am Hungertuch zu nagen. Wenn ich das mit heute vergleiche, dann stimmt doch was nicht. Hauptschüler gelten nur noch als Sonderschüler, welche Berufe wie Bäcker und Metzger ja fast schon "gepachtet" haben. Ohne Abi bist du nicht mehr der Dreck unterm Fußnagel. Das war absichtlich übertrieben :). Es ist natürlich bekannt , dass immer mehr qualifizierte verlangt werden. Ich frage mich nur wann und warum dieser Trent auftauchte. Als ich kleines naives Kind in der 6 Klasse war (ca 9 Jahre her), da waren für mich die Gymler Genies und das Abitur und Studium war nur was für Hochbegabte und Welteliten in meinen kleinen Augen :3. Heute ist nichts mehr was Wert, keine Arbeit, und kein Hirn. Außer man ist Techniker. Aber das können wir auch nicht alle. Seht ihr es auch? Wie soll man sich zukünftig finanzieren, ohne Möglichkeiten auf Top Studiums? LG.

...zur Frage

Frage an Jus- und Pharmaziestudenten?

Hallo Pharmazie- und/oder Jusstudenten,

Ich bitte euch, mir ein paar Fragen zu beantworten:

  1. Welches Studium ist leichter schaffbar - Pharmazie oder Jus?
  2. Bei welchem Studium hat man mehr Freizeit - bei Pharmazie oder Jus?
  3. Welches Studium verhilft einem leichter zu einem Job - Pharmazie oder Jus?
  4. Bei welchem Studium hat man bessere berufliche Aufstiegschancen - bei Pharmazie oder Jus?
  5. Welches Studium bringt einem später mehr Geld ein - Pharmazie oder Jus?

Bitte keine Antworten, wie: "du bist nur aufs Geld aus, mach einfach das, was dir gefällt usw." Ich möchte die Fragen nüchtern beantwortet haben, da ich hoffe, dass mir eure Meinungen helfen, mich zu entscheiden. Interesse ist für beides da, die oben genannten Punkte in den Fragen (Bsp. Aufstiegschancen, Freizeit und Gehalt) sind für mich persönlich wichtig.

Noch dazu sagen möchte ich, dass ich in Österreich studieren werde und auch später nicht in Deutschland arbeiten möchte.

Dankeschön im Voraus! (Hilfreichste Antwort wird ausgezeichnet ;))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?