in welcher Nahrung ist viel Zink enthalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht fehlt dir auch noch was anderes:

http://www.heisshungertest.de

"baer1" hat gute Antwort gegeben und "nicht die schonwieder" hat auch recht. Man sollte den Kupfer-Zink-Quotienten (Verhältnis) bestimmen lassen. Ursachenforschung ist angezeigt. Wenn jemand noch Amalgam in den Zähnen hat , kommt es auch zum Zinkmangel. In der Samenflüssigkeit ist viel Zink. Sexuell aktive Männer verbrauchen also auch viel.Hat man Kupferwasserrohre im Einfamilienhaus,das über Nacht in den Rohren stehende Wasser fürs Duschen verbrauchen und dann erst Teewasser nehmen.Hat man nämlich Kupferüberschuss, geht der Zinkspiegel runter und der Eisenspiegel kann auch gestört sein. Die Spurenelemente haben bestimmte abhängige Beziehungen untereinander, die sollte man nicht durch unbedachte einseitige Zuführung durcheinanderbringen. Handelt es sich nachgewiesenermaßen um einen echten Zinkmangel, dann sollte man doch zunächst z.B.mit Zinkorotat (Zinkorot 25 Tbl.) die Speicher auffüllen. Es kommt auch auf die Bioverfügbarkeit der Zinkpräparate an. Für Haut, Niere, Immunsystem,Nervensystem Zuckerstoffwechsel etc. ist Zink sehr wichtig. Für Zuckerstoffwechsel dann auch noch Chrom als Glukosetoleranzfaktor/Insulinverwertung. Aus welchem Grund hat denn der Arzt den Zinkspiegel überhaupt untersuchen lassen, das ist ja im normalen Routinelabor nicht enthalten. Die Ursachen müssen herausgefunden werden- die Ernährung zu verbessern ist immer gut, aber wenn was anderes dahintersteckt?

Also auf die Frage hin ob ich Amlgam in den Zähnen hab:nein! Und und ich sollte auch nur Zik und Magnesium nehmen weil ich so einn tiereischen Haarausfall habe.

0

Haferflocken,Weizenkleie, Nüsse,Austern,Rindfleisch.

Gut das mit den Haferflocken hat sich jetzterldigt genauso wie die Austern... Mag ich nicht! Welche Nüsse sind das? weisst du das? weil Walnüsse regln das mit dem Cholesterinspiegel

0
@Dini1

Nüsse generell,sehr zinkhaltig ist auch Eigelb und Kakao,allerdings wird Zink aus tierischen Produkten besser verwertet.Bei Getreide solltest du darauf achten,dasses Vollkorn ist,da die Schale den meisten Zinkgehalt hat.

0

Was möchtest Du wissen?