In welcher Mindestauflösung muss ich ein Schriftdokument scannen, damit es beim Empfänger immer noch leserlich ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an, was auf den Seiten enthalten ist. Du kannst es mit 150 dpi probieren, vielleicht sogar mit 75 dpi, aber wenn die Seiten sehr kleine Schriften enthalten (oder Details), dann ist die Erkennbarkeit schlechter, als wenn es sich um große Schriften handelt,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es nur Schriftvorlage ist, dann versuche es als s/w Scan oder Graustufen. Dpi wie Shiftclick beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?