In welcher Klasse behandelt man allgemeine Relativitätstheorie?

13 Antworten

ART wird wohl kaum an der Schule gelehrt. Eine Einführung in die spezielle Relativitätstheorie ist vieleicht möglich. Vor dreissig Jahren habe ich Physik studiert und die ART auch nicht verstanden, jedenfalls so, wie ich mir Verständnis vorstelle.Trotzdem habe ich mit dem erlernten Werkzeug des Formalismus meine Prüfung in theoretischer Physik hierzu ablegen können. Mein Rat: Geh ran an die Sache, schau Dich um und Du hast bessere Chancen als ich, denn heute gibt es weitaus sinnvollere Zugänge. Viel Spass!

So etwa auch vor 30 Jahren , habe ich mir die ART mittels eines Buches - Nigel Calder - im Alleingang erarbeitet ! Der Knoten platzte , als ich den fundamentalen Satz Einsteins " Kein materieller Körper kann Lichtgeschwindigkeit erreichen " verstanden habe . Dann war auch klar , warum Einstein in seiner großen Formel , ( m ) klein geschrieben hat . Der Rest war Logik !

0

Gar nicht. Sie wird höchstens erwähnt, aber behandelt wird sie an den Schulen nicht. Wie auch, wenn man dafür höhere Mathematik und tiefes physikalisches Verständnis braucht?! Master-Physikstudium - da wird sie behandelt.

Teilweise ist das auch Sache des Lehrers... unser LEhrer zum Beispiel hat in der 13ten die Quantenphysik angekratzt anstatt der Relativitätstheorie. Das Sind Wahlthemen die nicht zwingend im Unterricht dran kommen müssen... wenn du dich da reinarbeiten willst, les erst mal ein wenig wiki und vll ein Buch ^^

Was möchtest Du wissen?