In welcher Gegend spielt der Film "Die fröhliche Wallfahrt" - kam letztens in B3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Film wurde nicht nur in einer Gegend gedreht, da viele Wallfahrtskirchen abgelichtet wurden. Die Wallfahrtskirchen erleben in der heutigen Zeit einen regelrechten Boom. So sind die Kirchen in Neviges oder in Telgte oder auch Altötting in Bayern herausragende Ziele von modernen religiösen Pilgerfahrten. Einen guten Überblick über die Wallfahrtskirchen der Gegenwart bietet: http://www.wallfahrtsorte-wallfahrtskirchen.de/

Der Film beruht auf der Novelle "Die Fahnenträgerin" des österreichischen Schriftstellers Peter Rosegger und dem Bühnenwerk "Die lustige Wallfahrt" von Anton Hamik. Die Heimat von Peter Rosegger lag in der Steiermark, daher vermute ich die Orte dort.

In der Gemeinde Maria Lankowitz, zu der das Dorf Kirchberg gehört, befindet sich eine bedeutende Wallfahrtskirche (vgl. http://www.maria-lankowitz.info/wallfahrtskirche.htm).

Was möchtest Du wissen?