In welcher Folge weint Cem vor Lena?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cem weint, weil Axel ihn geschlagen hat; Lena ist zunächst stolz auf Axel und sagt dann so was wie: "Siehst Du, Axel ist kein Weichei, sondern kann auch ein ganz schön starker Typ sein", und kurz darauf weint Cem, und Lena kriegt dann Mitleid mit ihm und tröstet ihn.

Er weint, weil Axel ihn geschlagen hat (Ziemlich fest). Lena ist vorerst entzückt, denn das wollte sie. Doch dann, als sie in sein Zimmer ging, merkte sie, dass er weinte. Sie blieb ein wenig, und beim Hinausgehen meinte Cem: "Du bist echt okay". Von dann an wird es kompliziert, denn Lena und Axel merken, dass Cem in sie verliebt ist. Axel hat eine Idee: ER will Cem verkuppeln! GLG :D

Was möchtest Du wissen?