in welcher codierung muss ich meine "hosts-datei" speichern? ansi, unicode oder utf-8?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollte die Datei Unicode enthalten, sollte man sie als Unicode oder UTF-8 abspeichern. Ansonsten reicht ANSI aus.

Nachtrag: Sollte dich der Unterschied zwischen UTF-8 und Unicode und ANSI interessieren, gibts auf dieser Seite ne ganz nette Übersicht:

http://www.sttmedia.de/unicode-dateiformate

Zu beachten ist dabei, dass Unicode wie es der Explorer nennt eigentlich UTF-16 Little Endian ist, denn auch UTF-8 ist eigentlich Unicode, es sind nur unterschiedliche Speicherformate für Unicode.

0

Wie funktioniert die Unicode-Codierung?

Ich schaue mir gerade an, wie man Text mithilfe am Computer codiert.

Die ASCII-Codierung habe ich auch verstanden, aber beim Unicode hakt es noch ein bisschen. Ich habe (glaub ich) verstanden, dass man einzelne Zeichen mithilfe von Codepoints codiert, und dass ein Zeichen auch durch mehrere Codepoints codiert werden kann (z.B. identische Zeichen in verschiedenen Alphabeten). Ein Codepoint scheint auch einfach eine Codierung in der Form U+xxxx zu sein. Ich verstehe aber nicht ganz, für was die verschiedenen Ebenen wie BMP da sind, und was UTF-8 im Prinzip macht.

...zur Frage

Habt ihr Tipps gegen Schweißhände beim Zocken?

Frage steht oben.

PS: will mir keine Tastertur mit lüfter oder ähnlichen dreck anschaffen

...zur Frage

ES Datei-Explorer (Android Handy.)

Also ich habe im ES Datei-Explorer versucht die Datei, "hosts" zu löschen oder umzubenennen, aber dort steht immer "hosts kann man nicht löschen".

Wollte fragen was ich machen kann.

LG

...zur Frage

Zugriff auf die "Hosts" Datei blockiert.

Hey.

Ich möchte etwas in die "Hosts" Datei eintragen, aber immer wenn ich die Datei abspeichern möchte, wird mir der Zugriff verwehrt. Was muss ich ändern damit es geht? Ich weiß das es möglich ist aber ich weiß nicht wie.

MfG.

...zur Frage

Unicode-Zeichen in UTF-8 (ohne BOM) und UTF-16 (Big Endian)?

Kodieren Sie die folgenden Unicode-Zeichen in UTF-8 (ohne BOM) und UTF-16 (Big Endian).

Geben Sie für jedes Zeichen das resultierende Bitmuster in der jeweiligen Codierung an. Verwenden Sie zur Lösung dieser Aufgabe die Angaben zum Universal Transformation Format (UTF) im Foliensatz zur Zeichencodierung (Zeichencodierung.pdf).

a) Paragraphen-Symbol § mit Hex-Code U+00A7

b) NAND-Operator ⊼ mit Hex-Code U+22BC

danke im Voraus

...zur Frage

Wozu UTF-8?

Wotu ist UTF-8 gut. Wieso braucht man es? Ein "ä" z.B. im Unicode wäre ja Binär: 11100100. In UTF-8 wäre das aber: 11000011 10100100. Wieso? Das mit dem Startbyte und dem Folgebyte weiß ich aber wozu das ganze? Was hat das für einen Sinn und wie werden die Zahlen des Zeichens definiert oder umgewandelt. Damit meine ich jetzt nicht das 110 oder das 10 zu Beginn sondern das dahinter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?