In welcher Branche seid ihr tätig?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Ich bin noch Schüler/Student 34%
Industrie 29%
Wissenschaft und Forschung 11%
Dienstleistungen 11%
Medizin und Gesundheit 6%
Technik und Informatik 6%
Unternehmer 3%

13 Antworten

Technik und Informatik

Softwareentwickler/Projektleiter in einem kleinen IT-Unternehmen, dass Lösungen für die Intralogistik anbietet (Lagerverwaltungssoftware, Materialflussrechner, Kommissionierlösungen etc.).

Woher ich das weiß:Beruf – Softwareentwickler/Projektleiter seit 2012
Wissenschaft und Forschung

Ich arbeite an einer Universität in der Forschung im Bereich Geographie.

Medizin und Gesundheit

Ich war in der Medizin und Arbeitsmedizin als Arzthelferin tätig.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Arzthelferin,33 Jahre Berufserfahrung Arbeitsmedizin, MPU

Momentan noch "Verwaltung" (Finanzamt).

Damit macht man sich keine Freunde haha

2
@Lenn584

Die meisten Mitarbeiter/Sachbearbeiter beim Finanzamt sind wirklich freundlich und humorvoll. Das FA wird seit einigen Jahren nicht mehr durch konservative, teils primitive und Klischeehafte Beamte vertreten. Viele Beschäftigte sind jung , (~20-35 Jahre) modern und weltoffen. Außerdem werden neue Projekte gestartet (Digitalisierung, Beamtendeutsch-Reformierung etc.) - Alles soll einfacher/kompakter werden- Auch für die Stpfl.!- Also, warum dann immer dieser Hass gegen das Finanzamt? Jeder muss Steuern zahlen, ich auch. Das ist notwendig und richtig so! Wer sich damit nicht abfinden will, soll sich nicht beim Finanzamt, sondern bei unseren Gesetzgebern beschweren. Wir führen die Gesetze nur aus. Und das Argument "unfreundliche Mitarbeiter" ist schwach. Unfreundliche Mitarbeiter gibt es überall, nicht nur beim Finanzamt.

(Tut mir leid für den Roman, nur nerven solche Aussagen wie "Damit macht man sich keine Freunde")

0
@Lenn584

Wieso viele kriegen doch Steuerrückzahlungen? Finde diesen Kommentar absolut unpassend :(

1
@kaeltex15

Das war auch eher als Witz gemeint, da die meisten ein schlechtes Bild vom Finanzamt haben. Tut mir leid falls ich dich damit beleidigt haben sollte :)

1
Industrie

Ich arbeite in einem kleinen, aber recht erfolgreichen Betrieb.

Was möchtest Du wissen?