In welcher Beziehung sind ”Frühjahr , Frühling und Lenz” zueinander?

5 Antworten

Die Ausdrücke werden weitgehend bedeutungsgleich gebraucht, Lenz wohl eher nur in der Poesie,

Wenn ich nach Sprachgefühl einen Unterschied herausarbeiten soll, dann vielleicht so:

"Frühling" ist relativ klar festgelegt; er beginnt am 1. März und endet am 31. Mai meterologisch; astronomisch geht er vom 22.3. bis 21.6.

Den beginn des "Frühjahrs" würde ich am Aschermittwoch ansetzen, etwa 8. Februar.

Der "Lenz" beginnt mit der Schneeschmelze und endet, wenn die Bäume im vollen Laub stehen. Das ist natürlich unterschiedlich.

"Frühling" ist die hochdeutsche Bezeichnung, "Frühjahr" eine mehr süddeutsch geprägte (hat allerdings auch eine zeitlich etwas umfassendere Bedeutung) und "Lenz" ist die poetische Bezeichnung für den Frühling.

Das sind Synonyme.

Was möchtest Du wissen?