In welchen Zeitraum kann man eine Ehe annulieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mal mit einem Widerruf nach den Vorschriften zu Haustürgeschäften. Das kann vorliegen, wenn Du zum Abschluss des "Geschäftes" bei einer Freizeitveranstaltung veranlassst wurdest. Die Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen, wenn Du ordnungsgemäß belhrt wurdest, ansonsten ein Jahr.

So bescheuert kann man doch nicht im Ernst fragen. Die Kürzung des ALG II erfolgt im übrigen nicht wegen der Heirat sondern wegen des Zusammenlebens in einer Bedarfsgemeinschaft. Auch das Annulieren der Ehe führt daher zu nichts. Es würde allerdings helfen, wenn die Eheleute in verschiedenen Wohnungen getrennt leben. Dazu dürfen sie sogar verheiratet bleiben.

Früher hat man sich noch von Luft und Liebe ernährt. Wenn heute das Arbeitsamt nicht mitspielt, verzichten die Leute sogar auf Liebe! kopfschüttel wie verrückt

Innerhalb von sechs Wochen, aber Du musst gute Gründe angeben.

Gute Gründe? Papperlapapp

0
@motzki

Anstatt Nicky so runterzubürsten, könntest Du doch sagen, was richtig ist.

0
@motzki

Dein Name passt zu Dir. Im übrigen kein papperlapapp. Ich habe mein Ehe annullieren lassen und spreche aus Erfahrung. Ich hatte gute Gründe und musste diese auch angeben.

0

Die Gründe dürften wohl sehr viel maßgeblichet sein als der Zeitraum. Sind diese nämlich trifftig genug, geht so was auch noch nach Jahren!

Wenn ein Partner HartzIV-Empfänger ist und durch die Ehe weniger Geld hat, ist doch ein Grund - Oder???

0
@bloodrose04

Vor diesem Kommentar war ich doch glatt versucht, ernsthaft auf diese Frage zu antworten. Gut, dass Du schneller warst !

0
@Sully

Auch ich lerne hier immer noch kräftig dazu - in jeder Hinsicht !!

0

bei britney spears ging es inerhalb von 48 std

in USA geht alles

0

Was möchtest Du wissen?