In welchen veganen Sachen ist Vitamin B12?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo VeganPower2005

Da ist die Auswahl nicht wirklich groß wissenschaftlich nachgewiesen ist aktives B12 bisher nur bei Chlorella Algen bei Porphyra Algen findet man es zumindest unter gewissen Umständen.

Das einzige vegane Lebensmittel mit natürlichem B12 dass ich kenne sind Helga Algendrinks aus eben diesen Chlorella Algen, die sind recht teuer und eine Flasche von 0.25 Litern deckt gerademal 25% deines Tagesbedarfs.

Dort ist Vitamin B12 auch offiziell in den Nährwertangaben aufgeführt.

Andere Algenarten wie Spirulina enthalten übrigens nur inaktive Cobolamine die sind nicht wirklich zu gebrauchen für den Körper.

Bei Sanddorn welchen du schon ansprichst ist der Gehalt an B12 sehr variabel und schlecht einzuschätzen das hängt unter anderem vom Boden ab, ob die erforderlichen Mirkoorganismen in der Schale vorkommen und auch von der frische des Produkts.

Ebenfalls zur Diskussion steht Sauerkraut aber auch da gibt es sehr viele widersprüchliche Angaben sodass man sich darauf wenig verlassen kann.

Ansonsten gibt es natürlich sehr viele vegane Produkte denen B12 künstlich hinzugefügt wurde da musst du einfach mal in die Inhaltsangaben und die Nährwertangaben schauen.

LG

Darkmalvet

Boa das Zeug ist ja unbezahlbar. Fast 10 Euro pro Liter

0
@VeganPower2005

Wird halt aus Algen aus schadstofffreier Zucht hergestellt das kostet dann auch einiges.

Zu den Porphyra Algen hätte ich vielleicht noch schreiben sollen dass es nicht möglich ist damit seinen B12 Bedarf zu decken die enthalten viel zu viel Jod.

1

Da ich das vor ein paar Tagen gelesen habe - ohne Garantie für Richtigkeit:

Bananenschalen sollen wirksames und ausreichend viel B12 enthalten. Man kann die braten.

Leider habe ich nur die Aussage "viel B6 und B12" gefunden, keine Mengenangaben.

Nein, das findet man nur in Tierprodukten.

Mir hat das auch gefehlt, als ich vegan war, da habe ich alle paar Monate mal eine Scheibe Käse von einem Bioh-Händler gegessen (Ja, ich weiß, dass Bioprodukte auch nicht viel besser sind)

Aber leider gibt es keinen Ersatz dafür.

Was möchtest Du wissen?