In welchen Schulfächern sollte man gut sein um Mediengestalter zu werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist vermutlich etwas spät, aber hab deine Frage gerade erst gesehen. Auf welcher Schule bist du denn und was für (Haupt) Fächer hast du? Ich mache gerade mein Abitur und habe als Haupt- bzw Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik. Einige aus meiner Klasse machen eine Ausbildung als Mediengestalter. Dazu muss man sagen dass wir eigentlich alles in der Schule lernen, was man eigentlich in der Ausbildung lernt. Wenn es in deiner Nähe solche Schulen gibt wäre es natürlich gut wenn du zumindest mit Photoshop, Illustrator, inDesign und Co arbeiten kannst. Manche Arbeitgeber verlangen auch CT Kenntnisse, also programmieren.... Kann auch sein dass das von Region zu Region unterschiedlich ist. Aber wenn du was drauf hast und das beim Probearbeiten beweist, hast du sicher auch gute Chancen ;) Kleiner Tipp :Mathematik ist halb so wild! Bei uns sind fast alle schlecht in Mathematik xD

Du solltest dich in allem bemühen (: , Einfach weil dein Arbeitgeber - Cheff etc . Das gerne sehen , ich meine wie kommt das an wenn du in Religion ne 4 oder 4 stehen hast ?

auch wenn es kaum was mit denn eig . fächern zu tun hat :P

eigentlich kann man sagen das du einen befriedigen Notendurchschnitt in den Hauptfächern haben solltest. :D

man kann ruhig alles lernen :)

Was möchtest Du wissen?