In welchen Monaten bekommen Igel ihre Babys?

1 Antwort

Es besteht die Möglichkeit, daß es sich um eine säugende Igelin handelt, deswegen ist sie wahrscheinlich herumgelaufen, um Futter für sich zu suchen. Setze sie mal auf deine rechte Hand, zur Not mit Handschuh, Nase nach links. Wen sie sich dann aufrollt, kannst Du sie vorsichtig zur Seite drehen, und sehen, ob es ein Männchen oder Weibchen ist. Das Männchen hat den Penis mitten auf dem Bauch.

Wenn es ein Weibchen ist, bitte nicht wegbringen, die sind ortstreu und sie kann Kinder haben. Dann bitte mit etwas Futter versorgen, dann ist die Chance, daß ihre Kinder schnell groß werden, besser.

Plötzlich Guppy Babys, was tun?

Ich hab heute in mein Guppy Becken geguckt (3 Weibchen und ein Männchen) und es waren kleine Guppys drin. Wie soll ich diese Füttern? Ganz normal oder muss ich Artemia Nauplien verfüttern, und wie? Und was muss ich bei der Haltung beachten?

Die kleinen haben mich gerade echt überrascht aber ich wollte sowieso Guppys züchten nur bin ich gerade so abgelenkt gewesen weil meine Axolotl gerade auch Eier gelegt haben und ich diese auch aufzüchte, die sind aber erst ungefähr 6 bis 7 Tage alt

...zur Frage

wann kommen meine babys anhand der fotos?

hallo, ich habe ein trächtiges weibchen das bestimmt schon 4 wochen trächtig ist... es erscheint mir als wäre sie schon fast so weit aber ich weiß es ncht...... was meint ihr anhand der fotos(ich weiß die bildqualität ist nicht soo gut)wann die babys kommen? LG manjaPs:danke das ihr abstimmt

...zur Frage

ARK Dino Babys schlüpfen beschleunigen?

Ich habe zwei Wölfe gepaart und jetzt ist das Weibchen schwanger, aber es braucht so unendlich lange bis das Baby kommt und ich habe nicht so viel Zeit um jeden Tag 5 Stunden zu zocken ( schade xD ). Ich habe schon probiert mit slomo 100 aber es braucht trotzdem viel zu lange. Kennt ihr nen cheat mit dem man das schlüpfen irgendwie beschleunigen kann?

...zur Frage

Igel vorsorglich versorgen und wie?

Hallo,

ich grüße euch.

Wir haben ein Haus, mit Garten. Der Rasen ist recht kurz, Kinder spielen dort, kein Tierparadies.

Dafür haben wir hinter dem Schuppen ca.: 15m² "Animal Home", dort ist ein alter Kompost, dort fliegt organischer Abfall hin und gelegentlich gewässert. Sonst ist Mutter Natur dort völlig frei. Erfreulicherweise hat sich dort ein Igel (und vermutliuch seine Anhänge und Begleiter )eingenistet, was wir begrüßen.

Nun zu den Problemen: Unser Hund, ein belgischer Schäferhund, trifft Abends / Nachts auf den Igel, wenn dieser durch den Garten wandert. Wir nehmen den Hund zwar weg und der Igel wartet, um dann die Beine in die Hand zu nehmen.

Nur frage ich mich,können / sollten wir den Igel mal mit Anti-Milben-Anti-FlohZeug oder was auch immer einpudern, um bisserl zu helfen?

Habe ich eine Möglichkeit, dem Igel unseren Rasen "unschmackhaft" zu machen, ohne Ironie fürchte ich, auf den Igel zu treten und dann ist er entweder verletzt oder tot :-(

Taschenlampe ist eben nicht immer greifbar usw.

Sonstige Ideen? Anregungen? Hinweise?

Danke euch

...zur Frage

Molly Weibchen hat babys bekommen

Heute Morgen hab ich mein Trächtiges Molly Weibchen in meinem 20 Liter Aufzuchtsbecken rein getan weil heute der "Geburtstermin" war (so wie ich es ausgerechnet hatte) und es stimmt vor 20 minuten war ich schnell beim Aufzuchtsbecken und tatsächlich das schwommen kleine fischchen herum ^^ doch das Weibchen ist noch immer dick jetzt sind ca. 23 babys drin kommen noch mehr raus oder soll ich das Weibchen jetzt wieder aus dem aufzuchtsbecken nehmen weil die vieleicht die babys frisst??

ich hab für genug abnehmer gesorgt also wen die babys eine gewisse grösse erreicht haben kommen die weg.

Liebe Grüsse

Endrit

...zur Frage

an alle Igel-Spezialisten und Naturkenner

Hey,

ich habe folgendes "Problem":

Ich habe im hinteren Teil meines Gartens Mitte letzten Jahres einen Bretterhaufen angehäuft (alte Zaunbretter , etc.) den ich kurz darauf entsorgen wolte.

Dann bemerkte ich, daß sich dort ein Igel einquartiert hatte. Also dachte ich, lass ihm eben ein bisschen den Unterschlupf, ich kann die Bretter ja auch noch im Spätherbst entsorgen. Nun hat sich es sich aber Freund Igel anscheinend dort drunter gemütlich gemacht.

Da es mir gefällt wenn ich einen Igel im Garten habe, möchte ich ihm nun eine Igel-Hütte anbieten; also wenn er aus seinem Winterschlaf erwacht könnte er gleich umziehen (ich verlange auch nur 1 Monatsmiete Kaution :-) ) Dann hat es sein eigenes Häuschen und die Bretter können weg.

Nun die Frage: Wie mache ich es am besten daß der Igel sich im Igelhaus umschaut/ das Igelhaus als seinen Unterschlupf annimmt? Gibt es hier ein paar Tricks, irgendwas als Lockköder, womit ich ihm das Haus schmackhaft machen kann?? Hat jemand mit soll einer Situation schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?