In welchen Mengen werden Pistazien und Waldmeister-Pudding wirklich gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei wildlebenden Pistazien wird es gefährlich wenn sie in Gruppen zu Acht oder mehr auftreten, Waldmeisterpuddings sind friedlicher Natur und nicht als gefährlich anzusehen solange man sie nicht in die Enge treibt oder ihren Jungtieren zu nahe kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Einzelfahrer 23.12.2015, 19:05

Genialer Schwachsinn!!! ;-)

0
Monsieurdekay 23.12.2015, 19:10

es geht mir um die Blausäure bzw. das Cumarin

0
MightyMischka 23.12.2015, 19:12
@Monsieurdekay

du würdest automatisch erbrechen bevor dir die beiden Stoffe gefährlich werden würden, du müsstest ein paar Kilo Pistazien essen

0

Was möchtest Du wissen?