In welchen Lebensmitteln ist wenig Salz enthalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

generell in Lebensmitteln, die man selber kochen kann!

Viele Tiefkühlprodukte wie tiefgekühltes Gemüse oder tiefgekühltes Fleisch sind nicht gesalzen, vorausgesetzt sie wurden im Rohzustand schockgefrostet.

Dagegen enthalten alle Fertiggerichte, Käse, Wurst, Brot und Backwaren, Salz.

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
08.02.2016, 21:43

Danke für die Bewertung !

Emmy

1

Generell muss man unterscheiden zwischen Lebensmitteln im "Rohzustand" und verarbeiteten/zubereiteten Produkten.

Beinahe alle Lebensmittel die in ihrem Rohzustand verarbeitet werden haben einen relativ geringen Salzgehalt.

Am niedrigsten bei Getreide, Kartoffeln (alle das Wurzelgemüse), Obst, Gemüse..

Etwas höher bei Fleisch, Fisch, Eiern, Milch (von wegen der physiologisch notwendigen Salzmenge).

Hoch bis sehr hoch bei verarbeiteten/zubereiteten Produkten wie Brot,  Wurst, Käse.....  oder Fertigprodukten (Pizza...)

Es gibt sehr viele Tabellen zu Lebensmittelzusammensetzung oder auch Info bei "Ernährungsseiten" wie FDBB (http://fddb.info/db/de/produktgruppen/produkt_verzeichnis/index.html ), dort kann man z.B. jedes Lebensmittel ins das Suchfenster geben und erhält dann auch Angaben zu Inhaltsstoffen.

Manchmal wir auch nur der Na -Wert angegeben (medizinisch ist das Na+ eher der physiologisch wirkende Bestandteil im Salz und Na+ kommt auch noch aus anderen Quellen). Den Na-Wert einfach mal 2.5 nehmen und man erhält den korrespondierenden Kochsalz-Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst und Gemüse :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?