in welchen lebensmitteln ist natrium enthalten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In nahezu allen, weil fast alle Spuren von Salz (NaCl) enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coboldt
14.08.2013, 15:03

Ich würde sogar behaupten, in ALLEN! ;o)

0

Beispiele für Lebensmittel mit viel Natrium (mehr als 1.300 mg/100 g):

* Salzstangen
* Ketschup
* marinierte Oliven
* Brie, Schmelzkäse
* Salami
* Salzheringe

Beispiele für Lebensmittel mit durchschnittlich viel Natrium (100 bis 1.000 mg/100 g):

* Brot, Brötchen
* Dosengemüse
* Sauerkraut
* Gorgonzola, Tilsiter, Gouda, Edamer
* Milchpulver
* Hühnereiweiß
* Schinken
* Wiener Würstchen
* Sardinen, geräucherter Aal
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ziemlich in JEDEM. Halt es in eine Flamme (am besten blaue Gasflamme), wenn sie orange wird, ist Natrium enthalten, und wenn es auch nur Spuren sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aufzuzählen, wo kein Natrium (Kochsalz) drin enthalten ist, ginge wohl wesentlich schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In allem was du aus dem Supermarkt holst, verarbeitete Lebensmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überall! In Form des Salzes Natriumchlorid/ Kochsalz. Das dient selbst zum Geschmacksverstärken in Süssspeisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coboldt
14.08.2013, 15:03

Süßspeisen, weil langes "Ü"...

0

In fast allen je salziger je mehr.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?